PH Schwäbisch Gmünd

Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd

Universitäres Profil in Forschung & Lehre zu Bildung, Gesundheit, Interkulturalität

Wer die Not anderer mitverursacht, ist zur Hilfe verpflichtet

Wenn wir miterleben, dass ein Kind ins Wasser fällt, würden wir alles tun, um es zu retten. Nun wissen wir, dass täglich tausende Kinder an Hunger oder heilbaren Krankheiten sterben. Warum tun wir nicht alles, um dies zu...[mehr]



Zu Gast bei Freunden

TeilnehmerInnen der Comenius-Woche bei der Exkursion nach Stuttgart

Rund 40 Studierende aus Dänemark, den Niederlanden, Kanada, USA, Italien, Spanien, Israel, der Türkei, Benin und China waren zu Gast während der Internationalen Comenius-Projektwoche der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd,...[mehr]



Lehrkräfte und Studierende als Agenten des digitalen Wandels

Bei Vorträgen, Workshops und anhand verschiedener Lernstationen setzten sich die Teilnehmer/innen des Fachtags mit dem Thema Digitalisierung auseinander.

Wie kann Digitalisierung im Bildungsbereich aussehen? Das diskutierten rund 60 Expertinnen und Experten aus Bildung und Wirtschaft auf dem 3. Fachtag Technische Bildung Baden-Württemberg an der PH Schwäbisch Gmünd. Im Zentrum...[mehr]



Rektorat wieder komplett

Das Rektorat der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd ist wieder komplett (v.l.): Kanzler Edgar Buhl, Prorektorin für Forschung, Entwicklung und internationale Beziehungen Prof. Dr. Dagmar Kasüschke, Rektorin Prof. Dr. Claudia Vorst und Prof. Dr. Lutz Kasper, Prorektor für Studium, Lehre und Digitalisierung.

Alles neu macht an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd nicht der Mai, sondern der April. Nachdem Prof. Dr. Claudia Vorst ihr Amt als Rektorin am 1. April angetreten hat, wählte der Senat für die Amtszeit von drei Jahren...[mehr]



Neue Lebensretter für Gmünder PH

Ersthelferinnen und Ersthelfer wurden in die Handhabung des Defibrillators eingewiesen.

Pädagogische Hochschule erhält drei Defibrillatoren von der Björn-Steiger-Stiftung[mehr]



„Nah am Leben“ studieren

Oberbürgermeister Richard Arnold begrüßt die neuen Studierenden.

153 neue Studierende nahmen am 9. April ihr Studium an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd auf. PH-Rektorin Prof. Dr. Claudia Vorst, Oberbürgermeister Richard Arnold sowie Dr. Martina Geigle vom Staufer Studienmodell...[mehr]



Neu erschienen:
Themenheft der Grundschulzeitschrift: Digitale Bildung. Moderiert von Thomas Irion und Rudolf Kammerl.

Titelbild Digitale Bildung

In der aktuellen Ausgabe von DIE GRUNDSCHULZEITSCHRIFT (307/2018) steht die "digitale Bildung" im Fokus. Das Heft bietet theoretische Grundlagen und praktische Beispiele von Schulen und Hochschulen für die Etablierung der...[mehr]



Neu erschienen: „Fragebogen zur Erhebung von Stress und Stressbewältigung im Kindes- und Jugendalter“

Lohaus, A., Eschenbeck, H., Kohlmann, C.-W. & Klein-Heßling, J. (2018). Fragebogen zur Erhebung von Stress und Stressbewältigung im Kindes- und Jugendalter – Revision (SSKJ 3-8 R). Göttingen: Hogrefe.[mehr]



Sprache von Kindern gezielt fördern

Bereits zum siebten Mal hat der Regionalverbund Sprachförderung der Städte Heidenheim, Schwäbisch Gmünd, Aalen und Ellwangen mit wissenschaftlicher Begleitung durch die PH Schwäbisch Gmünd rund 30 Erzieherinnen und Erzieher zu...[mehr]



Neu erschienen:
lernen & lehren mit dem Schwerpunktthema Industrie 4.0 – Implikationen für die berufliche Bildung

Cover Heft 129

Die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift „lernen & lehren“ befasst sich mit den Auswirkungen der Entwicklungen Industrie 4.0 für die Berufsbildung.[mehr]



Logo YouTube