Logo der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd
 
Hochschule Leitung & Verwaltung Fakultäten & Institute Zentrale Einrichtungen Studium Forschung Aktuell International

 
 
 

Akad. Rat Konrad Bauerle

Akad. Rat Konrad Bauerle

Akad. Rat Konrad Bauerle

Abteilung: Biologie

Raum:  B 310
Telefon: +49 7171 983-292

Sprechzeiten:  Di 13.45  14.15 Uhr
  Mi  13.00  14.00 Uhr 

E-Mail: konrad.bauerle@ph-gmuend.de

 

 

Schwerpunkte in der Lehre

  • Biodiversität und zoologische Systematik

  • Arbeitsweisen Zoologie

  • Ökologie der Binnengewässer (Exkursion)

  • Insekten und Spinnentiere (Schwerpunkt heimische Fauna)

  • Amphibien und Reptilien (Schwerpunkt heimische Fauna)

  • Biologisches Denken und Lernen im Kindesalter (Biologie + Frühe Bildung)

 

Schwerpunkte in der Forschung

  • Entwicklung und Erprobung einer Konzeption zum biologischen Denken

    und Lernen im Kindesalter (Biologie + Frühe Bildung)

 

Publikationen

 

Kurzvita

Konrad Bauerle ist seit dem Wintersemester 2006/2007 an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd als Akademischer Rat im Fach Biologie tätig. Nach dem Studium der Fächer Biologie, Deutsch und Sport in Würzburg und Ludwigsburg war Konrad Bauerle an vier verschiedenen Schulen tätig. Dabei unterrichtete er die Klassenstufen 5 – 9 in der Hauptschule sowie die Klassenstufen 3 – 4 in der Grundschule. Von 1993 bis 2000 war er zudem Lehrbeauftragter für Biologie und Pädagogik am Seminar für Didaktik und Lehrerbildung Nürtingen. Von 2000 – 2006 leitete Herr Bauerle als Schulleiter die Hornwiesen-Grundschule in Süßen (Kreis Göppingen). Dabei entwickelte er Unterrichtskonzeptionen zum Forschenden Lernen in der Grundschule, die er mehrfach bei Lehrerfortbildungen referierte. Aus dieser Arbeit heraus führte Konrad Bauerle mehrere Grundschulklassen der Klassenstufe 4 erfolgreich zum Regionalwettbewerb „Jugend forscht -Schüler experimentieren“. Mit der Einführung des neuen Bachelorstudiengangs „Frühe Bildung“ arbeitet Herr Bauerle neben seiner Lehrtätigkeit in der Biologie auch in diesem Studiengang mit.



nach oben zurück Druckansicht Seite weiterempfehlen