Logo der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd
 
Hochschule Leitung & Verwaltung Fakultäten & Institute Zentrale Einrichtungen Studium Forschung Aktuell International

 
 
 

Dr. phil. Christian Weißenburger M. A.

Dr. Christian Weißenburger

Dr. phil. Christian Weißenburger, M. A., Akad. Rat

Abteilung: Deutsch
Raum: Zi. B 115a

Sprechzeiten: Mi 14.00 – 15.00 Uhr
Telefon: +49 7171 983-460

E-Mail: christian.weissenburger@ph-gmuend.de

 

 

 

Schwerpunkte in Lehre und Forschung

  • Theorie und Praxis des Literaturunterrichts 
  • Kinder- und Jugendliteratur und -medien 
  • Leseforschung – Leseförderung
  • Genderforschung
  • Offene Unterrichtsformen
  • Medienpädagogik

 

Aktuelle Projekte:

  • „Deutschbuch“ von Cornelsen:
    Herausgeber und Autor (Schulbuch und Arbeitsheft)
  • Betreuung und Begleitung des internationelen Kinderkinofestivals Schwäbisch Gmünd (KiKiFe)

 

Publikationen

 

Vita

1996  Pilotenausbildung bei der Lufthansa Flight Training (Phoenix/USA) 
2001  Erstes Staatsexamen für Lehramt an Realschulen / PH LB
(Deutsch, Musik, Sport) 
2003  Magister Fachdidaktik / PH LB
(Deutsch, Sport, Erziehungswissenschaften) 
2004  Wissenschaftlicher Mitarbeiter
im Fach Deutsch an der PH Ludwigsburg 
2007  Medienpädagogik – Staatsexamen / PH LB 
2008  Promotion zum Thema:
Helden lesen. Die Chancen des Heldenmotivs bei der Leseförderung von Jungen. Eine empirische Unterrichtsuntersuchung zum Lektüreunterricht bei Jugendlichen der Klassenstufe 7/8. 
2009  Zweites Staatsexamen für Lehramt an Realschulen
(Deutsch, Musik, Sport) 
2009  Einstellung in den Schuldienst (Baden-Württemberg) /
Matern-Feuerbacher Realschule Großbottwar 
  Lehraufträge im Fach Deutsch an der PH Ludwigsburg (z. T. Teilabordnung), Lehrerfortbildungen 
Seit 2012   Akademischer Rat für deutsche Literatur und ihre Didaktik
an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd 



nach oben zurück Druckansicht Seite weiterempfehlen