Logo der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd
 
Hochschule Leitung & Verwaltung Fakultäten & Institute Zentrale Einrichtungen Studium Forschung Aktuell International

 
 
 

Bewerbung

Bewerbungstermin

 

Wintersemester Sommersemester
15. Juli 15. Januar

 

Im Sommersemester findet in den Bachelorstudiengängen

Gesundheitsförderung und
Kindheitspädagogik
keine Zulassung
ins 1. Fachsemester statt!

 

Die Termine 15. Januar und 15. Juli sind in zulassungsbeschränkten Studiengängen Ausschlussfristen, d. h. Zulassungsantrag sowie alle Unterlagen müssen innerhalb dieser Frist bei der Hochschule eingegangen sein (maßgeblich ist das Datum des Eingangsstempel).

 

Bitte beachten Sie, dass es durch den Post-Streik zu Verzögerungen bei der Briefzustellung kommen kann. Unabhängig davon gelten die genannten Fristen.

 

Gerne können Sie Unterlagen persönlich zu unseren Öffnungszeiten abgeben oder in den Briefkasten werfen.

 

Eine weitere Alternative ist der Express-Brief der Post oder der Versand durch andere Anbieter, bitte informieren Sie sich dort entsprechend. 

 

Bewerber für das erste Fachsemester können sich online bewerben

 

Die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd bietet Ihnen die Möglichkeit, sich online für einen Studienplatz in das 1. Fachsemester für folgende Studiengänge zu bewerben:

 

  • Bachelor Lehramt Grundschule
    Bewerbung ist zum Winter- und Sommersemester möglich

    Hinweis:

    Zum Wintersemester 2015/16 erfolgt die Umstellung der Lehramtsstudiengänge auf Bachelor- und Master-Struktur.

    Eine Bewerbung für den Studiengang Lehramt an Grundschulen nach der Prüfungsordnung von 2011 mit Abschluss Staatsprüfung ist nur noch für höhere Fachsemester möglich. Weitere Infos siehe Zulassungsantrag in höhere Fachsemester.

 

  • Bachelor Lehramt Sekundarstufe I
    Bewerbung ist zum Winter- und Sommersemester möglich

    Hinweis:

    Zum Wintersemester 2015/16 erfolgt die Umstellung der Lehramtsstudiengänge auf Bachelor- und Master-Struktur.

    Eine Bewerbung für den Studiengang Lehramt an Werkreal-, Haupt und Realschulen nach der Prüfungsordnung von 2011 mit Abschluss Staatsprüfung ist nur noch für höhere Fachsemester möglich. Weitere Infos siehe Zulassungsantrag in höhere Fachsemester.

 

  • BA Kindheitspädagogik
    im Sommersemester findet keine Zulassung ins 1. Fachsemester statt

 

  • BA Gesundheitsförderung
    im Sommersemester findet keine Zulassung ins 1. Fachsemester statt

 

Das Online-Bewerbungsverfahren erleichtert Ihnen – und auch uns – die Arbeit. Sie erhalten z. B. bei Eingabe einer unzulässigen Fächerkombination oder bei fehlenden Angaben sofort einen Hinweis. Dadurch werden Fehler beim Ausfüllen vermieden und Sie ersparen der Hochschule Rückfragen bei der Bearbeitung Ihres Antrages.
Bitte beachten Sie, dass Sie den Onlineantrag ausdrucken, unterschreiben und fristgerecht an die Hochschule senden müssen.


Online bewerben können sich

  • Deutsche,
  • ausländische Staatsangehörige mit einer deutschen Hochschulzugangsberechtigung ("Bildungsinländer") und
  • ausländische Staatsangehörige
    eines Mitgliedstaates der Europäischen Union,  
    –  der Staaten Island, Liechtenstein oder Norwegen
    (Vertragsstaaten des Europäischen Wirtschaftsraumes EWR),  
    –  die Deutschen gleichgestellt sind
    (z. B. Familienangehörige von Unionsbürgern, wenn sie den Unionsbürger begleiten oder ihm nachziehen.)
    mit einer ausländischen Hochschulzugangsberechtigung.
     

Ausländische Staatsangehörige oder Staatenlose, die Deutschen nicht gleichgestellt sind, können sich nicht online bewerben.

Ebenso ist eine Bewerbung in höhere Fachsemester online nicht möglich.

Die entsprechenden Zulassungsanträge stehen rechts im Downloadbereich zur Verfügung.

 

Onlinebewerbung starten ...

 

 

Studienorientierungstest

Voraussetzung für die Zulassung zu einem Studium ist nicht nur der Nachweis einer Hochschulzugangsberechtigung (z. B. Abitur), sondern auch der Nachweis der Teilnahme an einem Studienorientierungstest.

 

  • Bei einer Bewerbung für ein Lehramtsstudium
    ist die Teilnahme am Lehrerorientierungstest Baden-Württemberg, der im Internet unter der ULR http://www.bw-cct.de/  zur Verfügung steht, nachzuweisen.

 

 

Sollten nach Abschluss des Vergabeverfahrens noch bzw. wieder Studienplätze verfügbar sein, vergibt die Hochschule diese in einem Losverfahren.

 

Weitere Informationen finden Sie rechts unter "Anträge" im PDF-Dokument "Losverfahren".



Aufnahmeprüfung im Fach Sport


In allen Lehramtsstudiengängen können Sie nur zum Studium des Faches Sport zugelassen werden, wenn Sie die vorgeschriebene Aufnahmeprüfung bestanden haben. Bitte reichen Sie Ihren Antrag auf Teilnahme an der Sportaufnahmeprüfung bis zum 15. Mai bei der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd ein,
im Institutssekretariat, Raum: B 217.

 

Bitte beachten:

Aus gegebenem Anlass weisen wir darauf hin, dass die Aufnahmeprüfung und die fachpraktische Prüfung keine öffentlichen Prüfungen sind.

Dies bedeutet, dass ausschließlich den Prüflingen der Aufenthalt an den Orten, an denen die Prüfungen abzulegen sind, (Schwimmbad, Turnhalle, Sportplatz) gestattet ist.

 

Weitere Infos zum Sporteingangstest finden Sie im
Info und Antrag zur Aufnahmeprüfung Sport (s. Downloads) und  hier . . .

 


 

Aufnahmeprüfungen für die Fächer Kunst und Musik

 

Wenn Sie die Fächer Kunst bzw. Musik belegen möchten, müssen Sie vor Aufnahme des Studiums eine Aufnahmeprüfung ablegen. Diese findet zweimal jährlich statt.


Der Antrag auf Teilnahme am Aufnahmeprüfungsverfahren ist

für eine Bewerbung zum Wintersemester

im Fach Kunst bis 1. Mai und

im Fach Musik bis 1. Juni (s. Downloads)

 

und für eine Bewerbung zum Sommersemester

im Fach Kunst bis 1. Oktober und
im Fach Musik bis 1. November zu stellen.

Weitere Infos zu den Aufnahmeprüfungen finden Sie bei den Anträgen zu den Aufnahmeprüfungen (s. Downloads)

 

 

Die Eignungsprüfung für beruflich Qualifizierte findet einmal jährlich statt.

 

Bewerbungsschluss: 31. Januar

 

Den Antrag auf Zulassung finden Sie in der Infobox.

 

Zuständige Hochschule:

Frühjahr 2016 Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

 

Die Prüfung wird im Wechsel an jeweils einer Pädagogischen Hochsschule stellvertretend durchgeführt und das Zeugnis berechtigt zum Studium an allen Pädagogischen Hochschulen des Landes.

 

 

Deltaprüfung für Bewerber mit Fachhochschulreife oder fachgebundener Hochschulreife:

Mit dem Nachweis Ihrer schulischen Qualifikation (fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife) und dem Bestehen der Deltaprüfung, erhalten Sie die Berechtigung zum Studium eines Bachelorstudiengangs.

Die Deltaprüfung findet einmal jährlich statt. Anmeldetermin: 30. April (Ausschlusstermin)

Ort: Universität Mannheim
Anmeldung direkt über die Webseite der Universität Mannheim.

 

Weitere Informationen stehen in unserem neuen Beratungskompass auf der Startseite zur Verfügung oder unter http://mwk.baden-wuerttemberg.de/hochschulzugang/, auf der Homepage der Pädagogischen Hochschule Heidelberg und im Studierendensekretariat unter der Telefonnummer 0 71 71 / 983-368 oder -302.



nach oben zurück Druckansicht Seite weiterempfehlen