Logo der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd
 
Hochschule Leitung & Verwaltung Fakultäten & Institute Zentrale Einrichtungen Studium Forschung Aktuell International

 
 
 

Studienberatung

Beratungskompass

Die Zentrale Studienberatung ist Anlaufstelle für Studieninteressierte und Studierende der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd.


Wir beraten Sie zu

 

  • Studienangeboten
      – Lehramtsstudiengänge
         (Grundschule und Sekundarstufe I)
      – Erweiterungsstudiengänge
      – Bachelor-Studiengänge
         (Gesundheitsförderung, Kindheitspädagogik)
      – Master-Studiengänge (Bildungswissenschaften, Kindheitspädagogik, 
         Gesundheitsförderung, Interkulturalität und Integration)

 

  • Studiengang- und Fachwechsel

 

  • Prüfungsängsten, Prüfungsversagen und "Aufschieberitis"

 

  • Persönlichen Entscheidungen, Zweifeln und Krisen

 

Unsere Beratung ist immer vertraulich. Wir beraten Sie individuell, das heißt, wir orientieren uns an Ihrem persönlichen Anliegen. Unsere Beratung ist neutral und ergebnisoffen. Wir unterstützen Sie, indem wir gemeinsam mit Ihnen Lösungen und Strategien für Ihr persönliches Anliegen entwickeln.


Bitte nehmen Sie Kontakt zu unseren Studienberaterinnen, Frau Anette Schoch oder Bärbel Amerein, auf!


Dipl.-Päd. Bärbel Amerein Anette Schoch
Studienberaterin:

Dipl.-Päd. Bärbel Amerein, 

Akad. Rätin

Raum: A 015
Telefon: +49 7171 983-319

E-Mail:

studienberatung@ph-gmuend.de

 

Studienberaterin:

Anette Schoch, Psychologin (M.A.)

Akad. Mitarbeiterin

Raum: A 015
Telefon: +49 7171 983-311

E-Mail:

studienberatung@ph-gmuend.de

 

 

Telefonsprechzeiten: 

Dienstag,  08.00 – 09.30 Uhr   +49 7171 983 – 319 
Donnerstag,  12.00 – 14.00 Uhr   +49 7171 983 – 319 

 

 

Sprechzeiten WS 2015/16:

Di

Mi

15.45 – 17.00 Uhr 

12.00 – 14.15 Uhr

 

Am 23.02.2016 und 23.3.2016
entfallen die Sprechzeiten.

 

Sprechzeiten während der

vorlesungsfreien Zeit:

Di

Mi

12.00 – 14.00 Uhr 

12.00 – 14.00 Uhr

 

mehr . . .

 

Sprechzeiten WS 2015/16:

Di

Do

10.00 – 12.00 Uhr 

11.00 – 13.00 Uhr

u. n. V. 

Am 26.01., 28.01. und 4.2.2016
entfallen die Sprechzeiten.

 

Sprechzeiten während der

vorlesungsfreien Zeit:

Di

Do

10.00 – 12.00 Uhr 

11.00 – 13.00 Uhr

 

Kurzvita


 

Informationen zum Projekt ProVI - Professionalisierung – Vernetzung – Information


 



 



nach oben zurück Druckansicht Seite weiterempfehlen