PH Schwäbisch Gmünd » Die PH » Aktuelles » Infos zum Hochschulbetrieb

FAQ zum Hochschulbetrieb im Sommersemester

Anzahl der gefundenen Fragen:  

FAQ allgemein

Alle Antworten einblenden
Alle Antworten ausblenden
  • Wann und in welcher Form wird das Wintersemester 2020/21 umgesetzt?

    Die Vorlesungszeit des Wintersemesters 2020/21 läuft vom 2.11.20 bis zum 5.2.21, die Einführungswoche beginnt am 26.10.20. Die Prüfungswoche beginnt am 6. Februar 2021.

    Die Lehrveranstaltungen (Seminare, Vorlesungen) im Wintersemester 2020/21 werden vorwiegend digital stattfinden. Mögliche Formate sind "live" Sitzungen z. B. per Zoom, Teams, Moodle u. a., Videos, Aufgaben zur Bearbeitung, hybride Veranstaltungen (teilweise digitale live Formate + teilweise analoge Präsenz). Ein kleinerer Teil der Lehrveranstaltungen wird in Präsenzlehre ausgebracht werden. Entsprechende Informationen finden Sie im Vorlesungsverzeichnis.

  • Welche Verhaltensregeln gelten auf dem Campus?

    Allen Hochschulmitgliedern ist der Zutritt zu den Institutsgebäuden sowie zum Hörsaalgebäude gestattet. Sofern der Zutritt weiterer externer Personen für den Betrieb der Hochschule unabweisbar erforderlich ist, muss für diese Personen eine Datenspeicherung gemäß § 6 CoronaVO erfolgen. Personen, die engeren Kontakt mit Corona-Infizierten hatten, dürfen für 14 Tage nicht an die Hochschule kommen.

    In der gesamten Hochschule ist ein Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen einzuhalten. Auf allen Verkehrswegen in Räumen und auf Flächen sowie auf Verkehrsflächen, insbesondere Tür- und sonstigen Eingangsbereichen, Durchgängen, Fluren, Treppenhäusern und Sanitäranlagen, muss eine Mund-Nasen-Bedeckung im Sinne des § 3 CoronaVO getragen werden. In den Lehrveranstaltungsräumen darf diese abgenommen werden, sobald der Platz erreicht ist und sofern der verpflichtende Mindestabstand von 1,5 m eingehalten werden kann. Unmittelbar nach dem Zutritt in die Hochschule sind die Hände gründlich zu waschen oder/und zu desinfizieren. Hust- und Niesetikette sowie die regelmäßige Handhygiene sind einzuhalten. Auf den Verkehrswegen und in den Treppenhäusern ist jeweils die rechte Seite zu begehen.

  • Aktuelle Öffnungszeiten

    Die Mensa ist in der Zeit vom 7.8. – 2.10.2020 geschlossen.  Ab dem 5. Oktober ist die Mensa wieder geöffnet (unter den gebotenen Hygienemaßnahmen). Eine Sitzplatzreservierung ist erforderlich (Info Book-a-Mensa PDF). Aktuelle Informationen des Studierendenwerks Ulm finden Sie hier.

    Öffnungszeiten der Bibliothek im reduzierten Betrieb:

    14.09. – 30.10.2020:Mo – Do: 9.30 – 14.00 Uhr
     Fr: 12.00 – 16.30 Uhr

    Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der Bibliothek.

    Öffnungszeiten der anderen Einrichtungen des Studierendenwerks finden Sie auf https://studierendenwerk-ulm.de/

  • Ich bin Gastwissenschaftler. An wen kann ich mich bei Fragen wenden?

    an das Auslandsamt (Dr. Monika Becker, monika.becker(at)ph-gmuend.de)

  • Wie verhalte ich mich, wenn ich Kontakt zu infizierten Personen hatte?

    Personen, die engeren Kontakt mit Corona-Infizierten hatten, dürfen für 14 Tage nicht an die Hochschule kommen.

    Für Beschäftigte, diefür die Aufrechterhaltung eines zwingenden Notbetriebes unverzichtbar und nicht austauschbar sind, kann im Einzelfall nach Klärung der konkreten Infektionsgefahr, ggfs. unter Einbeziehung des betriebsärztlichen Dienstes, eine abweichende Entscheidung getroffen werden.

    Beschäftigte mit einschlägigen Corona-Erkrankungssymptomen wie Fieber, Schüttelfrost, Verlust des Geruchssinns dürfen den Campus und die Räume der Hochschule nicht betreten bzw. müssen diese verlassen, bis eine ärztliche Abklärung erfolgt ist.

    Beschäftige, die zu diesem Personenkreis gehören, haben sich umgehend bei der Personalabteilung (Tel. 983-233) zu melden.

FAQ für Beschäftigte

Alle Antworten einblenden
Alle Antworten ausblenden
  • Kann ich Dienstreisen antreten?

    Dienstreisen und Exkursionen im Inland sind auf das absolute Minimum zu reduzieren.

    Dienstreisen und Exkursionen ins Ausland sind in Ausnahmefällen genehmigungsfähig, wenn für das betreffende Land keine Reisewarnung vorliegt und bei Wiedereinreise die jeweils gültige CoronaVO keine Quarantänepflicht vorsieht.

  • Meine Dienstreise war schon gebucht. Wie erhalte ich Rückerstattungen?

    Erweiterte Stornierungsmöglichkeiten der Bahn:
    https://www.bahn.de/p/view/home/info/corona_kommunikation.shtml

    Erstattung der Hochschule für Veranstaltungen, die wegen Corona abgesagt werden:
    Werden Veranstaltungen, für die Sie bereits eine Dienstreisegenehmigung haben, abgesagt, sind Sie verpflichtet, die Reservierungen (Bahn, Hotel, Tagungsgebühren…) soweit wie möglich zu stornieren. Kosten, die nachweislich (z.B. Mail vom Veranstalter) nicht stornierbar sind, können im Rahmen des Landesreisekostengesetzes über das Dienstreiseformular abgerechnet werden. Hier bitte das Absageschreiben, Nachweise für Ihren Stornierungsversuch und die Nachweise zu den Kosten, die Sie beantragen möchten, beilegen.

  • Ich gehöre zu einer Risikogruppe. Was muss ich beachten?

    Hier besteht besonderer Schutz. Beschäftigte mit einem erhöhten Risiko bei einer Coronainfektion nehmen bitte Kontakt mit ihrem Vorgesetzten/ihrer Vorgesetzten, der Personalabteilung und / oder ihrem Arzt auf, beispielsweise um Möglichkeiten für Homeoffice oder besondere Schutzvorkehrungen zu besprechen.

     

FAQ für Studierende

Alle Antworten einblenden
Alle Antworten ausblenden
  • Gibt es Hilfen für Studierende in Notlagen?

    Das BMBF stellt eine Überbrückungshilfe für Studierende in pandemiebedingten Notlagen bereit. Diese beinhaltet zwei Elemente: den KfW-Studienkredit sowie Zuschüsse, die über die Studierendenwerke verteilt werden. Weitere Informationen finden Sie beim BMBF

  • Kann ich von zuhause aus alle Systeme der Hochschule nutzen?

    Es ist Ihnen von zuhause aus jederzeit möglich, auf die Systeme der Hochschule zuzugreifen und deren Dienste vollumfänglich zu nutzen. Die entsprechenden Zugangsdaten liegen Ihnen vor. Der Internetauftritt unseres Medien- und Informationstechnischen Zentrums (MIZ) bietet detaillierte Informationen und Anleitungen.

  • Inwieweit sind Prüfungen und Fristen des Prüfungsamts betroffen?

    Alle Informationen vom Prüfungsamt finden Sie:
    Studium>Beratungsstellen>Prüfungsamt>Formulare und Informationen.

  • Welche Auswirkungen haben Schließungen auf die Praxiselemente im Studium?

    Die aktuelle Situation hat durch die Schließung von Schulen und anderen Einrichtungen vielfach Auswirkungen auf die Pflichtpraktika im Studium. Informationen zur Vorgehensweise und Problemlösung erhalten Sie bei den jeweiligen Studienfächern:

  • Finden Sprechstunden statt?

    Sprechstunden im Bereich der Lehre erfolgen aktuell nur telefonisch nach vorhergehender Terminvereinbarung per Mail.

  • Ich befinde mich zur Zeit in einem Austauschprogramm. An wen kann ich mich bei Fragen wenden?

    an das Auslandsamt (Dr. Monika Becker, monika.becker(at)ph-gmuend.de)

FAQ für Studieninteressierte

Alle Antworten einblenden
Alle Antworten ausblenden
  • Ich möchte im Wintersemester 2020/21 ein Studium an der PH Schwäbisch Gmünd beginnen. Wie sind die Bewerbungsfristen?

    Aktuelle Bewerbungszeiträume finden Sie hier: http://www.ph-gmuend.de/studium/bewerben-immatrikulieren Bitte beachten Sie, dass es aufgrund allgemeiner Unwägbarkeiten im Zusammenhang mit dem Coronavirus zu Änderungen kommen kann. Etwaige Änderungen werden unverzüglich bekanntgegeben.