PH Schwäbisch Gmünd » Die PH » Aktuelles » News

News

Prof. Dr. Annegret Horbach zur Honorarprofessorin bestellt

Prof. Dr. Annegret Horbach wurde zur Honorarprofessorin an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd bestellt. Die Bestellungsurkunde überreichte Rektorin Prof. Dr. Claudia Vorst. Als Gründungs- und Vertretungsprofessorin legte Horbach gemeinsam mit Prof. Dr. Johann Behrens mit den Grundstein für den primärqualifizierenden Bachelorstudiengang Pflegewissenschaft an der Gmünder PH, der im Wintersemester 2017/2018 startete.  

Hauptamtlich ist Horbach Professorin für klinische Pflegewissenschaft und -forschung an der Frankfurt University of Applied Sciences. Dort hat sie über Jahre den interdisziplinären Masterstudiengang „Barrierefreie Systeme“ geleitet und sitzt dem zugehörigen fachbereichsübergreifenden Prüfungsausschuss vor. Ihr Forschungsschwerpunkt liegt in der quantitativen und qualitativen Pflege- und Versorgungsforschung. Die gelernte Krankenschwester ist zudem Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Pflegewissenschaft, Mitbegründerin des Vereins zur Förderung eines Nationalen Gesundheitsberuferats e.V. sowie Sprecherin der Bundesarbeitsgruppe Pflegeforschung/Qualitätsmanagement des Deutschen Berufsverbands für Pflegeberufe und der AG Reha-Pflege der Deutschen Gesellschaft für Rehabilitationswissenschaften e.V.