PH Schwäbisch Gmünd » Die PH » Aktuelles » News

News

Geschlechterreflektierte Professionalisierung – Geschlecht und Professionalität in pädagogischen Berufen

Der 15. Band des Jahrbuchs „Erziehungswissenschaftliche Geschlechterforschung“ (ehemals:
Frauen- und Geschlechterforschung in der Erziehungswissenschaft) macht vor dem Hintergrund verschiedener gendertheoretischer wie empirischer Ansätze Herausforderungen geschlechterreflektierter bzw. -reflektierender Professionalität greifbar und Praktiken in der Aus- und Fortbildung sowie in der beruflichen Handlungspraxis pädagogisch Tätiger sichtbar.

Die Herausgeber*innen:
Prof. Dr. Robert Baar,
Professur für Pädagogik und Didaktik der Grundschule
und des Elementarbereichs, Fachbereich Erziehungs-
und Bildungswissenschaften, Universität Bremen

Prof. Dr. Jutta Hartmann,
Professur für Allgemeine Pädagogik und Soziale Arbeit,
Alice Salomon Hochschule Berlin

Prof. Dr. Marita Kampshoff,
Professur für Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt
empirische Unterrichtsforschung, Institut für
Erziehungswissenschaft, Abteilung Schulpädagogik,
Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd