PH Schwäbisch Gmünd » Die PH » Aktuelles » News

News

Berufsbildung im Fokus

Deckblatt Berufsbildung Zeitschrift für Theorie-Praxis-Dialog

Gleich zwei Beiträge zu Forschungsprojekten der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd sind in der Fachzeitschrift „Berufsbildung“ erschienen.

So reflektiert der Beitrag „Lernkooperative Entwicklung didaktischer Konzepte im Kontext von Industrie 4.0“ erste Ergebnisse des vom Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg finanzierten Entwicklungsprojektes zur „Didaktik 4.0“. Lena Bleher, Prof. Uwe Faßhauer und Prof. Lars Windelband zeigen darin drei verschiedene Ansätze einer veränderten prozessbezogenen Ausbildung von Metall- und Elektroberufen.

Ein weiterer Beitrag von Prof. Lars Windelband widmet sich indes möglichen Konsequenzen der Digitalisierung für die Beruflichkeit. Er geht der Frage nach, ob es neue Konzepte für die Aus- und Weiterbildung braucht.

Die April-Ausgabe, die ihren Themenschwerpunkt in der „Berufsbildung für die digitale Arbeitswelt“ hat, wurde von Prof. Susan Seeber (Georg-August-Universität Göttingen) und Prof. Uwe Faßhauer editiert und ist im Lesesaal der PH-Bibliothek unter der Signatur Z n 98 zu finden.