PH Schwäbisch Gmünd » Die PH » Aktuelles » News

News

PH Schwäbisch Gmünd baut Kooperation mit der Cardiff Metropolitan University aus

Prorektorin Prof. Dr. Dagmar Kasüschke und Studiengangsleiter Prof. Dr. Stefan Faas besuchten Anfang Mai die School of Education and Social Policy der Cardiff Metropolitan University in Wales, um die Erasmus-Studierenden- und Lehrenden-Mobilität und die Forschungskooperation in der Kindheitspädagogik auszubauen. Kasüschke und Faas waren beeindruckt vom Cyncoed Campus mit seinen Sportanlagen, der Mini Mets Lernwerkstatt und dem Forest House für die Kindheitspädagogik und konnten sich beim kulturellen Rahmenprogramm mit Besichtigung des Rugby-Stadions, des Cardiff Castle, des Wales Millenium Centres, dem Hafenviertel und der originellen Pubszene von der Attraktivität der walisischen Hauptstadt überzeugen, die auch mit Ihrem bilingualen Alltag zwischen Walisisch und Englisch einen besonderen Charme hat. Im Rahmen ihrer eigenen Vortragsveranstaltung lernten sie die verschiedenen Kollegen und Kolleginnen der Early Childhood Studies kennen und kamen sehr schnell in intensive Gespräche. Man verabredete sich für einen Gegenbesuch im nächsten Jahr, an dem auch Studierende aus Wales teilnehmen sollen, um die Kooperation fortzusetzen. Derzeit ist eine Studentin aus Cardiff im internationalen Programm der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd.

Kooperationsgespräche zwischen PH Schwäbisch Gmünd und Cardiff Metropolitan University

Prorektorin Prof. Dr. Dagmar Kasüschke (3. v. r.) und Studiengangsleiter Prof. Dr. Stefan Faas (2. v. r.) an der Cardiff Metropolitan University