PH Schwäbisch Gmünd » Die PH » Aktuelles » News

News

Drehbuchautorin Verena Fels beim BUFO-Werkstattgespräch

Verena Fels
Deutscher Literaturfonds
Logo BUFO

Die Drehbuchschreiberin Verena Fels ist am Dienstag, 7. Juli, um 18.15 Uhr im Bilderbuchzentrum BUFO (für BUchFOrscher oder Bücher-UFO) der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd virtuell zu Gast.
Aus Verena Fels´ Feder stammt der witzige und tiefgründige Animationsfilm „Mobile“, in dem eine Kuh auf der Suche nach Freundschaft ihre Schwierigkeiten damit hat, das Gleichgewicht zu halten.
Zu dem online frei verfügbaren Film existieren mittlerweile auch ein Buch und eine App – aus dem Film ist also ein Medienverbund entstanden. Nähere Informationen unter: http://www.mobilezoo.de/
Die Autorin wird beim Werkstatt-Gespräch des BUFO über den Entstehungsprozess berichten: In einem ersten Schritt wird Verena Fels die Idee und Entwicklung von „Mobile“ vorstellen und anhand von Grafiken und Materialien ein Blick über ihre Schulter bei der Arbeit ermöglichen. Im zweiten Schritt wird sie illustrieren, wie aus dem Film dann ein Bilderbuch und eine App werden konnten.
Im Anschluss hat das Publikum die Möglichkeit, Fragen zu stellen.
Eingeladen sind alle Studierenden, Lehrkräfte, Eltern und die interessierte Öffentlichkeit.
Die Anmeldung erfolgt bis Dienstag, 7. Juli, bis spätestens 17 Uhr, per Mail an sebastian.bernhardt(at)ph-gmuend.de. Alle Teilnehmer*innen erhalten dann einen Zoom-Link.
Die Veranstaltung wird vom Deutschen Literaturfonds unterstützt.

Info

Werkstatt-Gespräche: Die Bilderbuchwerkstatt BUFO veranstaltet in diesem Sommersemester eine Gesprächsreihe, in deren Rahmen namhafte Autor*innen über die Entstehung ihrer Werke und über ihre Lesungen für Kinder berichten. So kann den Autor*innen beim „Werkeln“ über die Schulter geschaut und ein Blick hinter die Kulissen der Literaturproduktion geworfen werden.