PH Schwäbisch Gmünd » Die PH » Aktuelles » News

News

Langjähriger Mitarbeiter verabschiedet

Nach 18 Dienstjahren an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd wurde Klaus Pieper, Sachbearbeiter im Bereich Haushalt und Personal, in den Ruhestand verabschiedet. Kanzler Edgar Buhl bedankte sich bei dem langjährigen Mitarbeiter, der insbesondere in der Kosten-Leistungsrechnung tätig war, für seine geleistete Arbeit.

Edgar Buhl, Kanzler der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd (li.), verabschiedete Klaus Pieper in den Ruhestand.

Edgar Buhl, Kanzler der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd (li.), verabschiedete Klaus Pieper in den Ruhestand.

Im Namen der Hochschulleitung würdigte er seinen großen persönlichen Einsatz. „Dadurch haben Sie zu der erfreulichen Entwicklung unserer Hochschule beigetragen“, so der Kanzler. Zudem erinnerte Kanzler Edgar Buhl auch an Klaus Piepers Engagement als Senatsmitglied und als Schwerbehindertenvertreter. Nachdem Klaus Pieper nicht nur von der Hochschulleitung, sondern auch von seinen Kolleginnen und Kollegen der Verwaltung reich beschenkt wurde, verblieb Buhl mit dem Wunsch, dass Klaus Pieper die aktiven Jahre an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd in guter Erinnerung behalten möge. „Wir würden uns freuen, Sie auch zukünftig als gern gesehener Gast bei unseren Veranstaltungen begrüßen zu können“, sagte der Kanzler.