PH Schwäbisch Gmünd » Die PH » Aktuelles » News

News

Prof. Dr. Thomas Irion in den Bundesvorstand des Grundschulverbandes gewählt

Die Landesdelegiertenversammlung des Grundschulverbandes hat den Direktor des Zentrums für Medienbildung der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd Prof. Dr. Thomas Irion in den Bundesvorstand gewählt. Der Professor für Grundschulpädagogik wird damit die Arbeit des Verbands besonders im Bereich der Digitalen Bildung verstärken.

Mit Prof. Dr. Thomas Irion ist mittlerweile der zweite Schwäbisch Gmünder im Vorstand des Grundschulverbandes vertreten: Auch Prof. Dr. Erika Brinkmann, ehemalige Professorin der PH, war lange für den Vorstand des Verbandes tätig.
Prof. Thomas Irion beschäftigt sich in Forschung und Lehre mit dem Digitalen Lernen in der Grundschule. Eine der größten Herausforderungen unserer Zeit sieht Irion darin, der Bildungspolitik in Bund und Ländern zu vergegenwärtigen, wie dringend erforderlich die Entwicklung grundschulgerechter digitaler Lösungen und Fortbildungskonzepte zur Umsetzung des Digitalpakts und zur Unterstützung der Grundschulen angesichts der Anforderungen in der Corona-Pandemie ist. „Ziel meiner Arbeit wird es darum auch sein, den Verband dabei zu unterstützen, Grundschulen bei der Bearbeitung der digitalen und medialen Herausforderungen im 21. Jahrhundert programmatisch, inhaltlich, bildungspolitisch und praktisch zu begleiten“, sagt Irion, der bis dato Fachreferent für Medienbildung im Bundesverband war.
Der Grundschulverband setzt sich für die Weiterentwicklung der Grundschule ein. Sein Anliegen ist es, die Stellung der Grundschule als grundlegende Bildungseinrichtung zu verbessern und die notwendigen Investitionen für ihren Ausbau zur zeitgemäßen und kindgerechten Schule von den politisch Verantwortlichen einzufordern.

Info

Prof. Dr. Thomas Irion

  • Seit 2017: Senior Fellow der Joachim Herzstiftung im Kolleg Didaktik: digital
  • Seit 2015: Direktor des Zentrums für Medienbildung an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd
  • Seit 2014: Mitglied Landesvorstand Grundschulverband Baden-Württemberg e.V.
  • seit SS 2013: Professor für Grundschulpädagogik im Institut für Erziehungswissenschaft an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd
  • WS 2012/13: Professor für die Grundschuldidaktik Sachunterricht im Institut für Grundschulpädagogik an der Universität Leipzig
  • 2008: Promotion zum Dr. rer. soc. an der Eberhard Karls Universität Tübingen im Fach Erziehungswissenschaft