PH Schwäbisch Gmünd » Die PH » Aktuelles » Tagungen » iTILT Workshop

iTILT Multiplier Event

Am 28. Juni 2017 veranstaltet Das EU Projekt iTILT (Interactive Teaching in Languages with Technology) einen Workshop an der PH Schwäbisch Gmünd.

Eingeladen sind alle, die sich für Sprachunterricht und Lernen mit Technologien interessieren.

Das Forschungsprojekt untersucht den effektiven Einsatz von interaktiven Technologien für aufgabenorientiertes Lehren und Lernen im Fremdsprachenunterricht, und wird durch das Erasmus Plus Programm (2014 – 17) finanziert.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die Präsentation der Forschungsergebnisse, die in Zusammenarbeit mit Schulen in Deutschland, Belgien, Frankreich, Wales und der Türkei erarbeitet wurden. Darüber hinaus können die Teilnehmer an verschiedenen praxisorientierten Workshops, die von iTILT Projektpartnern und den beteiligten Lehrern angeboten werden, partizipieren. Für das leibliche Wohl während der Veranstaltung wird gesorgt.

Weitere Informationen über die Veranstaltung und Anmeldung finden Sie hier:
https://sites.google.com/view/itilt-multiplier-event-germany/home