PH Schwäbisch Gmünd » Die PH » Aktuelles » Veranstaltungsreihen » Ringveranstaltung Ökumenisches Institut

Hochschulöffentliche Ringveranstaltung im SS 2017

Globales Lernen

»Globales Lernen« ist die pädagogische Antwort auf Globalisierungsprozesse. GlobalemLernen geht es längst nicht nur um Umweltschutzund nachhaltige Entwicklung, sondernuntrennbar damit verbunden auch um Menschenrechte,globale soziale Gerechtigkeitund Friedensbildung. Dies ist eine Herausforderungfür den Bildungsauftrag unser Schuleninsgesamt und für jedes einzelne Schulfach.

Wie lässt sich globale Solidarität ethisch begründen? Welche Kompetenzen sollte undkann globales Lernen fördern? Wie wird globalesLernen im Fachunterricht konkret? WelcheMöglichkeiten globalen Lernens bietet dasLehramtsstudium? Diese und weitere Fragenwerden in dieser Veranstaltung aus unterschiedlichenfachwissenschaftlichen Perspektiventhematisiert und diskutiert.

 

Programm

jeweils mittwochs 10.15 bis 11.45 Uhr in Hörsaal 2

26.04.17Warum helfen?
Ethische Begründungen
für globale Solidarität
Prof. Dr.
Franz Josef Wetz
03.05.17Globalisierung und Lernen.
Unzeitgemäße Bemerkungen
aus der Perspektive
der Allgemeinen Pädagogik
Prof. Dr.
Egbert Witte
10.05.17Globales Lernen und Politische BildungProf. Dr.
Helmar Schöne
17.05.17Bienensterben – ein globales Problem (!?)Dr.
Armin Baur, M. A.
24.05.17Ein Himmel, viele Kalender –
Anregungen für Perspektivwechsel
beim Lernen über Kulturastronomie
Prof. Dr.
Lutz Kasper
31.05.17Globales Lernen und
Mathematikunterricht
Prof. Dr.
Klaus-Peter Eichler
14.06.17Der Beitrag des Fachs Geographie
zum Globalen Lernen
AOR Dipl.-Päd.
Susanne Hartleb
21.06.17All The World’s Futures –
globale, post-koloniale und
hybride Kunstdes 21. Jahrhunderts
Stanislaus Müller-Härlin/
Prof. Dr.
Klaus Ripper
28.06.17Wer von »Schöpfung« spricht,
tritt für globale Gerechtigkeit ein
Prof. Dr.
Andreas Benk
05.07.17Aspekte der Musikrezeptionin
Zeiten der Globalisierung
Prof. Dr.
Gabriele Hofmann
12.07.17Globales Lernen
in soziologischer Perspektive
Prof. Dr.
Elke Hemminger
19.07.17Schmutzige Arbeit
für saubere Kleidung –
Globales Lernen an
Beispielen der textilen Kette
AOR Martina Ordnung/
Renán A. Oliva Guzmán
26.07.17Internationale Mobilität im
(Lehramts-)Studium und
Globales Lernen
AOR Dr.
Monika Becker

Koordination und Moderation:

Prof. Dr. Andreas Benk
Ökumenisches Institut für Theologie undReligionspädagogik

Kontakt bei Rückfragen:
andreas.benk@ph-gmuend.de

Logo Globales Lernen

Downloadbox