PH Schwäbisch Gmünd » Die PH » Aktuelles » Angebote in der Corona-Zeit » Literaturtipps aus der Bilderbuchwerkstatt BUFO

Literaturtipps aus der Bilderbuchwerkstatt BUFO

Der Langeweile keine Chance

Jede Woche stellt die Bilderbuchwerkstatt BUFO (für BUchFOrscher) der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd schöne und witzige Kinderliteratur und Bilderbuch-Apps, Sachbücher und Kinderfilme vor. Mithilfe der Tipps aus der Bilderbuchwerkstatt sollen Eltern konkrete Ideen aufgezeigt werden, wie sie mit ihren Kindern einen spannenden und lebhaften Zugriff auf literarische Medien erlangen.
Damit das Lesen und Vorlesen für jedes Familienmitglied zum Vergnügen wird, haben die BUFO-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter zudem hilfreiche Tipps zusammengestellt.

Tipps rund ums Vorlesen für Familien

  • Lesen Sie regelmäßig vor, sodass das Vorlesen zu einem festen Bestandteil in Ihrem Familienalltag wird. Wählen Sie zum Vorlesen und Anschauen von Bilderbüchern einen günstigen Zeitpunkt und eine gemütliche Atmosphäre, zum Beispiel eine Ruhephase am Morgen oder die Zeit vor dem Schlafengehen.
  • Lassen Sie auch Ihr Kind Bücher auswählen. Gehen Sie auf seine Interessen und Wünsche ein und lesen Sie sein Lieblingsbuch immer wieder vor.
  • Lesen Sie Ihrem Kind in einer Sprache vor, in der Sie sich wohlfühlen. Das gilt auch für das Erzählen von Geschichten.
  • Fahren Sie gelegentlich beim Vorlesen mit dem Finger die Schrift nach. Ihr Kind wird so besser verstehen, dass Schriftzeichen Bedeutung tragen.
  • Über das Vorgelesene zu sprechen ist wichtig. Machen Sie Pausen, in denen die Kinder Fragen stellen können oder Sie mit den Kindern noch einmal über das Gelesene sprechen können. Beim Vorlesen lässt sich ganz offen alles thematisieren, was Kinder beschäftigt.

Literaturtipps des BUFO

Tipp 1: Tatu und Patu und ihre verrückten Maschinen (PDF)

Tipp 2: Bilderbuch-App „Oh, wie schön ist Panama“ (PDF)

Tipp 3: Mobile – Eine Kuh auf der Suche nach Freundschaft (PDF)

Tipp 4: Matti und Sami und die drei größten Fehler des Universums (PDF)

Tipp 5: Die Reise (PDF)

Tipp 6: Tupfst du noch die Tränen ab? (PDF)

Tipp 7: Die große Wörterfabrik (PDF)

Tipp 8: Sachbuch Coronavirus. Ein Buch für Kinder“ (PDF)

Tipp 9: „ARIOL – Ein kleiner Esel wie du und ich" (PDF)

Tipp 10: Gute Nacht, Gorilla! (PDF)

Tipp 11: König der Kinder (PDF)

Tipp 12: Julian ist eine Meerjungfrau (PDF)

Tipp 13: Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten (PDF)

Tipp 14: Echte Bären fürchten sich nicht (PDF)

Tipp 15: Selma tauscht Sachen: Hundeleben (PDF)

Tipp 16: Das Haus, das ein Zuhause war (PDF)

Tipp 17: Mein ganzer Tag (PDF)

Tipp 18: Der kleine Fuchs (PDF)

Tipp 19: Der Bär und das Wörterglitzern (PDF)

Tipp 20: Das Neinhorn (PDF)

Tipp 21: Der verrückte Erfinderschuppen (PDF)

Tipp 22: Frau Hoppes erster Schultag (PDF)

Tipp 23: Willi Virus – Aus dem Leben eines Schnupfenvirus (PDF)

Tipp 24: Viele Grüße aus dem Algenwäldchen (PDF)

Tipp 25: Nichts los im Wald (PDF)

Tipp 26: Die Vunderwollen (PDF)

Tipp 27: „Manno!“ Alles genauso in echt passiert! (PDF)

Tipp 28: „Lenny unter Geistern" (PDF)

Tipp 29: Flucht, Heimat und Zuhause – Literaturtipps zum bundesweiten Vorlesetag (PDF)

Tipp 30: Q-R-T: Achtung Außerirdischer! (PDF)