PH Schwäbisch Gmünd » Die PH » Aktuelles » Angebote in der Corona-Zeit » Sprachliche Bildung und Förderung

Sprachförderung in Zeiten von Corona

Viele pädagogische Fachkräfte fragen sich momentan, wie sprachliche Bildung und Förderung von Kindern in Zeiten von Corona aussehen kann, sind doch die Möglichkeiten der pädagogischen Alltagsgestaltungen aktuell sehr eingeschränkt. Kinder mit erhöhtem Bedarf sollten dennoch weiter gefördert werden.
Der Regionalverbund Sprache hat darum einige Informationen und Tipps zusammengestellt, die als Orientierungshilfe und als Anregungen für die direkte Umsetzung in der Einrichtung oder für die Zusammenarbeit mit Eltern dienen können.

Leitfaden: Sprachförderung in Corona-Zeiten (PDF)