PH Schwäbisch Gmünd » Die PH » Diskriminierungsfreie PH

Diskriminierungsfreie PH

Die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd fördert die gleichberechtigte und respektvolle Zusammenarbeit aller Mitglieder und Angehörigen der Hochschule auf allen Funktionsebenen. Sie möchte ein wertschätzendes und diskriminierungsfreies Arbeits- und Studienklima schaffen und erhalten.

Dafür hat die PH verbindliche Richtlinien und Leitfäden erlassen (s. Download rechts) und Anlaufstellen eingerichtet, an die Sie sich mit Fragen wenden oder auch Beschwerde einlegen können, wenn Sie diskriminiert oder sexuell belästigt werden.

Hier können Sie sich vertraulich beraten lassen und bekommen Unterstützung:

Organigramm der Diskriminierungsbeauftragten

Natürlich können Sie sich mit Ihren Anliegen auch an weitere Personen und Einrichtungen wie z.B. den Personalrat wenden.

Diese Anlaufstellen für Beratung und Beschwerden erfüllen die Vorgaben folgender Gesetze: