PH Schwäbisch Gmünd » Die PH » Profil » Diversitätsorientierte PH » Forschungsprojekte » Welcome Center

 

Wissenschaftliche Begleitung des Welcome Centers Stuttgart im Auftrag der Integrationsabteilung der Landeshauptstadt Stuttgart (10/2014 bis 7/2016)

Projektleitung: Dr. Sandra Kostner
Projektmitarbeiterinnen: Denise Uhlenbrock und Stephanie Garff
Drittmittel: 18.100 Euro

Die Landeshauptstadt Stuttgart hat im Oktober 2014 in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart ein Welcome Center eröffnet, das allen Stuttgarter Neubürgerinnen und Neubürgern als zentrale Anlaufstelle für Fragen zum Arbeiten, Wohnen und Leben in Stuttgart dienen soll.

Die wissenschaftliche Begleitung umfasste in erster Linie die Auswertung der Kontakterfassungsbögen, welche die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Welcome Centers für jede von ihnen geleistete persönliche, telefonische und elektronische Beratung ausgefüllt haben. Um herauszufinden, wie zufrieden die Kundinnen und Kunden des Welcome Centers sind, wurden zudem „Exitbefragungen“ direkt nach der in Anspruch genommenen Beratung durchgeführt.

Studierende des Masterstudiengangs „Interkulturalität und Integration“ waren maßgeblich an der Durchführung der wissenschaftlichen Begleitung beteiligt: So entwickelten studentische Hilfskräfte unter Anleitung der Projektleiterin das Datenanalyseverfahren, führten die „Exitbefragungen“ durch, werteten die Daten aus und arbeiteten an der Erstellung des Abschlussberichtes mit. Zudem wurde eine Masterarbeit zum Thema institutionalisierte Willkommenskultur von einer studentischen Projektmitarbeiterin verfasst, für die die Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitforschung herangezogen wurden.