PH Schwäbisch Gmünd » Die PH » Profil » Wissenschaftliches Profil » Digitalisierung » Zentrum für Medienbildung

Zentrum für Medienbildung

DIGITALE BILDUNG VERANTWORTUNGSVOLL GESTALTEN

Das interdisziplinäre Zentrum für Medienbildung (ZfM) der PH Schwäbisch
Gmünd analysiert technologische und gesellschaftliche Entwicklungen und gibt
Empfehlungen für Bildungskonzepte zur verantwortungsvollen Nutzung und
Gestaltung der Digitalisierung.

Aktionsfelder

  • Analyse von Potenzialen und Risiken der Digitalisierung für Bildung und Gesellschaft
  • Entwicklung geprüfter digitaler Lernverfahren an der Schnittstelle Fachdidaktik/Mediendidaktik/
  • Grundlagenwissenschaften
  • MINT-Digital: Verantwortungsvoller MINT-Unterricht mit digitalen Medien
  • Entwicklung reflektierter digitaler Bildungskonzepte (Coding/Medienbildung/digitale Bildung/Medienethik)
  • Erforschung in Realsituationen
  • Skill-Will-Tool-Analysen für Schulungen
  • 1., 2. und 3. Phase der Lehrerbildung
  • Digitale Lehrerweiterbildung

Ansprechpartner:
Prof. Dr. Thomas Irion
Direktor des Zentrums für Medienbildung
07171 983-427
thomas.irion@ph-gmuend.de