PH Schwäbisch Gmünd » Einrichtungen » Akademisches Auslandsamt » Aktuelle Termine und Ausschreibungen

Aktuelle Ausschreibungen und Termine

SCHULPRAKTIKA FÜR STUDIERENDE UND JUNGE LEHRKRÄFTE

in der Zeit vom 1. März 2019 – 31. Dezember 2019 in Russland (Sibirien), Polen* (Woiwodschaft Opole), in der Ukraine (Transkarpatien) und Slowakei* an.

Dauer des Praktikums: 2 – 3 Monate

Art der Tätigkeit:
Die Praktikanten unterstützen den Deutsch- und ggf. den Fachunterricht und bieten außercurriculare/außerschulische Projekte an.

Bewerbungsvoraussetzungen:

  • Initiative und Einsatzfreude,
  • Lehramtsstudierende aller Fächer und Schulformen im fortgeschrittenen Studium sowie Studierende der Slawistik, Germanistik/DaF, Geschichte, Politologie o. ä.,
  • ggf. Hochschulabsolventen, die ihr Studium vor nicht mehr als 1 Jahr absolviert haben,
  • Unterrichtserfahrung bestenfalls in Deutsch als Fremdsprache.

Unser Angebot:
Das Praktikum wird mit einem Stipendium in Höhe von 500 € monatlich und einer einmaligen Reisekostenpauschale gefördert. Darüber hinaus bietet das Goethe-Institut fachliche Begleitung an.

Ihre Bewerbung sollte ein Motivationsschreiben, einen tabellarischen Lebenslauf mit Zeugnissen, Angaben zu Lehrerfahrung oder/und Praktika, zu Interessen und Fähigkeiten enthalten. Senden Sie sie bitte bis zum 30. Januar 2019 an Minderheiten(at)goethe.de


SPRACHASSISTENTINNEN UND SPRACHASSISTENTEN

die in der Zeit vom 1. September 2019 – 31. Mai 2020 in Russland, Kasachstan, Kirgistan und der Ukraine* an verschiedene Partnereinrichtungen vermittelt werden.

Art der Tätigkeit:
Unterstützung der Deutschlehrer/innen am Ort, Vermittlung der deutschen Sprache, Landeskunde und Kultur im schulischen und außerschulischen Bereich.

Bewerbungsvoraussetzungen:

  • Initiative und Einsatzfreude,
  • Erfahrung im Unterricht Deutsch als Fremdsprache,
  • muttersprachliche Beherrschung der deutschen Sprache,
  • authentische Kenntnis der politischen, kulturellen und wirtschaftlichen Situation in Deutschland,
  • möglichst Russischkenntnisse.
  • Sie sollten entweder an einer deutschen Hochschule Slawistik, Germanistik/DaF, Geschichte, Politologie o.ä. studieren (ab 6. Semester) oder Ihr Studium in einem der genannten Fächer vor nicht mehr als 3 Jahren absolviert haben.

Unser Angebot:
Die Sprachassistententätigkeit wird mit einem Stipendium in Höhe von 1300 € monatlich und einer einmaligen Reisekostenpauschale gefördert. Die Stipendiendauer beträgt 9 Monate. Darüber hinaus bietet das Goethe-Institut eine intensive Vorbereitung und fachliche Begleitung an.

Ihre Bewerbung sollte ein Motivationsschreiben, einen tabellarischen Lebenslauf mit Zeugnissen, Angaben zu Lehrerfahrung oder/und Praktika, zu Interessen und Fähigkeiten sowie das ausgefüllte Bewerbungsformular enthalten. Senden Sie sie bitte bis zum 15. Februar 2019 an Minderheiten(at)goethe.de


Kurzfristige Möglichkeiten für das Sommersemester 2019: 

Für Lehramtsstudierende mit dem Studienfach Deutsch (und DaF/DaZ-Kenntnissen) sowie für Studierende der Masterstudiengänge IKU und Germanistik gibt es die Möglichkeit, ein DaF-Praktikum an Universitäten in Thailand oder in der Türkei zu absolvieren.

Für selbst organisierte Praktika innerhalb Europas (Mindestdauer 2 Monate) sind noch für alle StudiengängeErasmus-Mittel vorhanden.

 

 


 

Informationen erhalten Sie in den Sprechzeiten des Akademischen Auslandsamts:

 

Erstberatung Auslandsstudium und allgemeine Anfragen:

Beate Gruber, A 110/110a, Di und Do 11 - 12.30 sowie Mi 9.30 - 11 Uhr

 

Für konkretere Informationen und Beratungen zu spezifischen Fragen wenden Sie sich bitte an Beate Gruber oder

Dr. Monika Becker,  A 116, Di 14.00 – 16.00 Uhr sowie Mi 10.00 - 12.00 und  Do 14.00 - 16.00 Uhr  

 

Wegen evtl. aktueller Änderungen der Sprechstundenzeiten beachten Sie bitte auch die Aushänge an den jeweiligen Räumen und auf der Webseite.

 

Infobox

Stipendienprogramm
"Metropolen in Osteuropa"

Bewerbung für ein Vollstipendium bis zum
1. März 2019 möglich!

International Student Converence Teacher in Europe 2019
PDF-Datei

Die International Student Conference „Teacher in Europe“ findet von 8. – 10. Mai 2019 in Zwolle (Niederlande) statt. Teilnahmegebühren für PH-Studierende werden von der PH Schwäbisch Gmünd übernommen!