PH Schwäbisch Gmünd » Einrichtungen » Fakultät II » Institut für Gesellschaftswissenschaften » Geographie » Fragen & Antworten zum Geaographiestudium

Fragen und Antworten zum Geographiestudium

Exkursionen

Frage: Was muss ich bei der Anmeldung für Exkursionen beachten?

Antwort:
Die Anmeldung für alle Exkursionen läuft über das Tutoriat. Nach bestätigter Anmeldung ist ggf. in einem gewissen Zeitraum eine Anzahlung zu entrichten; diese verfällt bei Nichtteilnahme (wenn kein Ersatzteilnehmer gestellt wird oder nachrücken kann). Wenn die Anzahlung nicht geleistet wird, wird der Teilnehmer gestrichen.  

Frage: Wann finden die Exkursionen statt?

Antwort:
Das Angebot ist nachfrageabhängig. Im Sommersemester werden auf jeden Fall Tagesexkursionen angeboten. Im Wintersemester nur dann, wenn sich eine große Nachfrage abzeichnet.  Die Großexkursion findet im Regelfall zwischen Winter- und Sommersemester statt, einmal jährlich. Das Geländepraktikum findet meistens im Anschluss an das Sommersemester statt.  

Frage: Was muss ich bei der Teilnahme an einer Großexkursion beachten?

Antwort:
Voraussetzung für die Teilnahme an der Großexkursion ist der vollständige Abschluss des Moduls 1 (Klausur und Exkursionen) sowie das Geländepraktikum. Vorrang bei der Teilnehmerauswahl haben zunächst Studierende höheren Semesters, die eine Exkursion belegen müssen. Übrige Plätze werden an Interessenten weitergegeben.

Frage: Wie viel wird die Großexkursion circa kosten? 

Antwort:
Die Abt. Geographie bietet im Regelfall alternierend eine teurere (ca. 1200 - 2000 Euro) und eine günstigere (ca. 500-700 Euro) Exkursion an. Bitte planen Sie bereits bei Studienbeginn diesen Betrag für die ca. 14tägige Großexkursion (+ggf. An- und Abreisetage) ein.

Frage: Was sind die Ziele einer Großexkursion?

Antwort:
Sinn einer Großexkursion ist die Beschäftigung mit einem Natur- und Kulturraum, der sich von Süddeutschland unterscheidet. Im Regelfall gehen die Großexkursionen daher ins Ausland.

Frage: Wie sieht ein Leistungsnachweis für eine Exkursion aus?

Antwort:
Als Leistungsnachweis über eine erfolgreiche Exkursionsteilnahme zählt ein einzeln erstelltes Protokoll, welches wissenschaftlichen Ansprüchen gerecht wird (Niveau, Zitiertechnik, Bildauswertung, Heranziehen ergänzender Literatur, ...). Zusätzlich kommen bei der Großexkursion als Leistungsnachweis über eine erfolgreiche Teinahme, ein Referat zu einem Thema, passend zum Großexkursionsziel, sowie eine dazugehörige Hausarbeit.

Leistungsnachweise

Frage: Welche Leistungsnachweise muss ich im Fach Geographie erbringen?

Antwort:
Die Leistungsnachweise unterscheiden sich je nach Studiengang!

Sekundarstufe I:

  • Modul 1: Klausur über 2 Seminare
  • Modul 2: Vortrag/Präsentation/ Referat (nach Anforderung des Dozenten)
  • Modul 3: Vortrag/Präsentation und schriftliche Ausarbeitung im Seminar zur Regionalen Geographie (Vorbereitung Großexkursion).

Grundschule:  

  • Modul 1: Klausur über 2 Seminare
  • Modul 2: Benotete Exkursionsprotokolle

Frage: Kann ich die Klausur im M1 splitten, d. h. in einem Semester nur einen Teil schreiben?

Antwort:
Nein, die Klausur muss in einem Stück geschrieben werden, nachdem alle Seminare besucht worden sind.

Frage: Ich habe an einem Seminartermin keine Zeit. Trotzdem möchte ich die Klausur nach dem Semester schreiben. Kann ich mir den Stoff zuhause erarbeiten und trotzdem an der Klausur teilnehmen?

Antwort:
Nein, denn ein Seminar ist mehr als nur „Inhalte lernen“. Zu einem Seminar gehört auch die Diskussion mit Mitstudierenden oder dem Dozenten. Zudem werden aktuelle Entwicklungen besprochen. Weiterhin sind die Seminarinhalte auf das später in der Schule benötigte abgestimmt, während viele Bücher auf andere Zielgruppen ausgerichtet sind.

Frage: Ich kann an irgendeinem Seminar nicht teilnehmen. Kann ich den Inhalt eigenständig erarbeiten und dann z. B. eine Klausur schreiben oder eine Hausarbeit anfertigen?

Antwort:
Für die Unterschrift bzw. für die Zulassung zur Klausur müssen Sie die Veranstaltung besucht haben. Das ist nicht nur formal so, sondern auch inhaltliche Voraussetzung, um die Klausur überhaupt bestehen zu können. Zudem besteht ein Seminar nicht nur aus den Inhalten, sondern auch aus der Diskussion, der Auseinandersetzung mit anderen Studierenden oder aber neuen Aspekten oder Forschungsansätzen, die noch nicht publiziert worden sind.  

Veranstaltungen  

Frage: Wann werden welche Veranstaltungen angeboten?

Antwort:
ALLE Veranstaltungen werden im Regelfall nur jedes zweite Semester angeboten. Bitte beachten Sie dies bei Ihrer Studienplanung. Siehe auch Aushang am Schwarzen Brett.

Zulassungsarbeit    

Frage: Ich möchte meine Zulassungsarbeit in Geographie schreiben. Welche Voraussetzungen gibt es? Wird jedes Jahr nur eine bestimmte Anzahl von Studierenden angenommen?

Antwort:
Die Voraussetzungen und das Thema werden in einem persönlichen Gespräch geklärt. Es gibt keine maximale Anzahl von Studierenden, die wir betreuen.