PH Schwäbisch Gmünd » Einrichtungen » Fakultät II » Institut für Gesellschaftswissenschaften » Geographie » Seminare » Einführung in die Physische Geographie

Seminar "Einführung in die Physische Geographie"

Bildbeispiel Exkursion des Faches Geographie

Im klassischen Fachverständnis bildet die Physische Geographie den inhaltlich und methodisch naturwissenschaftlichen geprägten Teil der Geographie und steht damit in unmittelbarere Nachbarschaft zu den Geowissenschaften. Somit bildet sie neben der Anthropogeographie den zweiten großen Bereich der Allgemeinen Geographie. Anhand von Themenschwerpunkten wird in die verschiedenen Teilbereiche der Physischen Geographie eingeführt – soweit sie für die Schulgeographie relevant sind. Es handelt sich dabei um die Bereiche Geologie, Geomorphologie, Klimageographie und die Bodengeographie.

Im Rahmen des Seminars wird auf folgende Themenschwerpunkte eingegangen:  

  • Plattentektonik, Vulkanismus, Erdbeben
  • Gebirgsbildung, Gesteinskreislauf, Lagerstätten
  • Geomorphologischer Formenschatz
  • Klima
  • Pedologie
Bildbeispiel Exkursion des Faches Geographie