PH Schwäbisch Gmünd » Einrichtungen » Fakultät II » Institut für Gesellschaftswissenschaften » Geographie » Seminare » Geographie Deutschlands

Geographie Deutschlands

Das Seminar vermittelt physisch- und anthropogeographische Grundkenntnisse zu Deutschland.

An ausgesuchten regionalen Beispielen wird die komplexe Organisation von Räumen, insbesondere hinsichtlich aktueller Strukturen und Prozesse thematisiert. Die ausgewählten Raumbeispiele orientieren sich dabei an aktuellen Problemfeldern und Raumnutzungskonflikten. Dabei werden auch die Kompetenzen und Inhalten des aktuellen Bildungsplans für die Sekundarstufe und die Grundschule berücksichtigt.

Obwohl die regionale Geographie heute eher als überwunden betrachtete Ausrichtung des Faches gilt, erlaubt sie doch integrative und vernetze Blickweisen auf geographisch relevante Problemstellungen. Diese Chancen werden intensiv genutzt. Neben der rein idiographischen Perspektive, bei der die Individualität der untersuchten Regionen im Zentrum steht, sollen die Raumbeispiele auch unter dem Gesichtspunkt transferfähiger geographischer Kompetenzen betrachtet werden.