PH Schwäbisch Gmünd » Einrichtungen » Lehrende » Heinze, Carsten

Prof. Dr. Carsten Heinze

Prof. Dr. Carsten Heinze
Abteilung: Erziehungswissenschaft / Allgemeine Pädagogik
Raum: Zi. A 203a
Telefon: +49 7171 983-350
Sprechzeiten: Do 14.00 – 15.00 Uhr
E-Mail: carsten.heinze(at)ph-gmuend.de

Forschungsschwerpunkte

  • Theorie und Geschichte von Erziehung und Bildung
  • Wissenschaftstheorie und -geschichte
  • Innovationstheorie
  • Bildungsmedienforschung    

Forschungsprojekte  

Publikationen
(PDF-Datei)

Vita

Akademische Qualifikation
1990 – 1996 Studium der Fächer Musik und Geschichte für das Höhere Lehramt an Gymnasien (Universität Leipzig)
1996 – September 2000 Promotionsstudium an der Universität Leipzig (Promotionsstipendiat des Freistaates Sachsen)
Februar 2001 Promotion, Thema der Dissertation: „Die Pädagogik an der Universität Leipzig in der Zeit des Nationalsozialismus 1933 – 1945“
Juli 2009 Habilitation an der Universität Augsburg, Thema der Habilitationsschrift: „Das Schulbuch zwischen bildungspolitischer Steuerung, pädagogischer Innovation und unterrichtspraktischer Wirkungserwartung“
Berufliche Tätigkeit
Januar 2001 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Pädagogik an der Universität Augsburg
Juli 2002Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Pädagogik an der Universität Augsburg
August 2006 Akademischer Rat am Lehrstuhl für Pädagogik an der Universität Augsburg
Oktober 2010 bis März 2011  Vertretung einer W3-Professur für Allgemeine Erziehungswissenschaft an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd
1. April 2011Ernennung zum Professor für Allgemeine Erziehungswissenschaft an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd
April 2011 bis September 2012Leiter der Abteilung für Allgemeine Pädagogik an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd
Mai 2011 bis Mai 2013Leiter des Instituts für Erziehungswissenschaft an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd
April 2013
bis September 2016
Studiendekan der Fakultät I an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd
seit Oktober 2016
bis März 2018
Prorektor für Forschung, Entwicklung und internationale Beziehungen an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE)
  • Sektion Historische Bildungsforschung in der DGfE
  • Sektion Allgemeine Erziehungswissenschaft in der DGfE, Kommission Bildungs- und Erziehungsphilosophie
  • Internationale Gesellschaft für historische und systematische Schulbuch- und Bildungsmedienforschung e.V. (2001 – 2011 im Vorstand),
    Reading Primers Special Interest Group
  • International Standing Conference for the History of Education (ISCHE)
  • Internationale Arbeitsgruppe Herbartianismus
  • Theodor-Litt-Gesellschaft zur Erforschung und Pflege der geisteswissenschaftlichen Pädagogik e.V.
  • Projektbeirat des Fachinformationsdienstes Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung

Gutachterliche Tätigkeiten 

  • Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
  • Schweizerischer Nationalfonds (SNF)
  • FWF – Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung, Österreich
  • Jahrbuch für Historische Bildungsforschung
  • Die Deutsche Schule
  • Gutachter in Berufungsverfahren