PH Schwäbisch Gmünd » Einrichtungen » Lehrende » Irion, Thomas

Prof. Dr. Thomas Irion

Prof. Dr. Thomas Irion, Direktor des Zentrums für Medienbildung
Abteilung: Erziehungswissenschaft / Grundschulpädagogik
Raum: A 227
Telefon: +49 7171 983-427

Sprechzeiten:

Die Sprechstunde findet in diesem Semester via Zoom statt:
Donnerstag von 10.00 – 10.30 Uhr (Kurztermine bis zu 5 Minuten), 10:30 – 11:00 Uhr (Langtermine 10 Minuten, bitte vorher per Mail anmelden). 

Meeting-ID und Passwort für den Zoom-Besprechungsraum finden Sie auf meiner Profilseite in Moodle.

Eine Einführung in Zoom finden Sie hier:
https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362193-Wie-nehme-ich-an-einem-Meeting-teil

E-Mail: thomas.irion(at)ph-gmuend.de

Schwerpunkt in der Lehre

  • Digitale Medienbildung in der Grundschule
  • Gestaltung von Lernumgebungen in der Primarstufe
  • Digitales Lernen
  • Digitale Kompetenzen
  • Lehren und Lernen mit Tablets in der Grundschule
  • Leistungsbewertung  

Schwerpunkt in der Forschung

  • Digitale Grundbildung in der Grundschule
  • Primat des Pädagogischen in der Digitalen Grundbildung
  • Lehrerprofessionalisierung für die Digitale Grundbildung
  • Lernen mit digitalen Medien und Technologien
  • Lernen mit digitalen Videos
  • Einsatz von Tablets in der Grundschule
  • Digitale Bildung im naturwissenschaftlichen Sachunterricht
  • Design based research/Design Thinking
  • Usability Studien
  • Videographie im Klassenzimmer
  • Kompetenzanalysen bei der Nutzung digitaler Technologien
  • Methodologische Schwerpunkte: Qualitative Sozialforschung, formative und summative Evaluation, Videostudien, Grounded Theory

Aktuelle Projekte

  • INSL-Tab: Individualisiertes Schulisches Lernen mit Tablets – Evaluationsstudie zur Nutzung von Tablets in 4 Gemeinschaftsschulen im Landkreis Esslingen

Abteilung und Sekretariat  

Publikationen
(PDF-Datei) 

Vita

Literaturempfehlungen für wissenschaftliche Arbeiten

Studieninformationen für Lehramtsstudierende

Weiterführende Links

  • Zentrum für Medienbildung
    Das Zentrum für Medienbildung (ZfM) der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd, University of Education, greift die durch medientechnologische Entwicklungen bedingten gesellschaftlichen Veränderungen auf und analysiert diese. Es entwickelt und erforscht geeignete pädagogische Konzepte zur Unterstützung der Medienbildungsprozesse innerhalb und außerhalb von Bildungsinstitutionen.
     
  • ME.Lab
    Das ME.Lab ist eine Raum des Zentrums für Medienbildung (ZfM). Das innovative Raumkonzept dient zur Förderung der Medienbildung (Media Education) in der Lehre an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd.
     
  • FluX.Lab
    Das FluX.Lab ist ein Unterrichtsraum an einer Gmünder Grundschule (Klösterleschule) zur Erprobung digitaler Lernkonzepte und zur Förderung und Analyse von Kompetenzen Lehramtsstudierender für die Digitale Grundbildung. Dieser Raum wurde nicht nur mit innovativen Technologien und einer flexiblen Möblierung ausgestattet, sondern fungiert auch als Videostudio zur Aufzeichnung von Unterrichtsprozessen.

  • Prof. Dr. Thomas Irion ist Senior-Fellow im Kolleg Didaktik: Digital der Joachim Herz Stiftung.