PH Schwäbisch Gmünd » Einrichtungen » Lehrende » Käfer, Ann-Kathrin

Ann-Kathrin Käfer

Ann-Kathrin Käfer, Akad. Mitarbeiterin, Projekt P3 DIG
Abteilung: Forschungsmethoden in der Gesundheitsförderung und Prävention
Raum: B 209
Telefon: Telefon: +49 7171 983-272
Sprechzeiten: nach Vereinbarung
E-Mail: ann.kaefer(at)ph-gmuend.de

Schwerpunkte in der Forschung

  • Forschungsmethoden in der Gesundheitsförderung und Prävention
  • Klassisches Delphi-Verfahren und Gruppendelphi-Verfahren in den Gesundheitswissenschaften
  • Kommunale Gesundheitsförderung
  • Gesundheitsförderung bei vulnerablen Zielgruppen

 

Aktuelle Projekte

  • P³DiG- Primat des Pädagogischen in der Digitalen Grundbildung. Grundsatzfragen und Gelingensbedingungen in der Professionalisierung von pädagogischen Akteuren für Kinder im Grundschulalter (https://www.p3dig.de/)
  • Entwicklung und Pilotierung eines Curriculums „Gesundheitsförderung und Prävention“ für Migrant_innen (in Zusammenarbeit mit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), Juniorprof. Dr. Marlen Niederberger, Prof. Dr. Stefan Immerfall)
  • Systematisches Review über Delphi-Verfahren in der Gesundheitsförderung
  • Wissenschaftliche Begleitung des Integrationsplan der Stadt Göppingen

 

Publikationen

 

Vita

Seit Januar 2019

Akademische Mitarbeiterin
Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd
Abteilung Forschungsmethoden in der Gesundheitsförderung und
Prävention

2017­ – 2018

Wissenschaftliche Hilfskraft
Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd
Abteilung Forschungsmethoden in der Gesundheitsförderung und
Prävention

2017

Wissenschaftliche Hilfskraft
Universitätsklinikum Ulm, Sektion Sport- und Rehabilitationsmedizin


Studium

2016 – 2019

Studium Gesundheitsförderung und Prävention (M.Sc.)
Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd

2012 – 2015

Studium Ernährungsmanagement und Diätetik (B.Sc.)
Universität Hohenheim