PH Schwäbisch Gmünd » Einrichtungen » Lehrende » Mader, Marius

Dipl.-Päd. Marius Mader M.A.

Platzhalter

Dipl.-Päd. Marius Mader M. A., Akad. Mitarbeiter
Abteilung: Erziehungswissenschaft / Allgemeine Pädagogik, DFG-Projekt "Bildung im Elementarbereich"
Raum: Zi. A 220
Telefon: +49 7171 983-275
E-Mail: marius.mader(at)ph-gmuend.de

Arbeitsschwerpunkte und Interessen

  • sozialwissenschaftliche Kindheitsforschung
  • soziale personenbezogene Dienstleistungen
  • Organisationen im Elementarbereich
  • qualitative Forschungsmethoden

Publikationen

Vita

seit 07/2017 akademischer Mitarbeiter im DFG-Forschungsprojekt „Bildung im Elementarbereich: Positionierungen von Eltern und Fachkräften unter besonderer Berücksichtigung der Diskurs(re)produktion der Träger und Leitungen von Kindertagesstätten“ (Projektnummer: 250597328) (Leitung: Akademische Oberrätin Dr. Margarete Menz, Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd; Prof. Dr. Christine Thon, Europa-Universität Flensburg) an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd
seit 10/2011  – 09/2017wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Forschungsprojekt „Elementare Bildung und Distinktion“ (Leitung: Prof. Dr. Johanna Mierendorff) an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Teilprojekt der Forschergruppe 1612 „Mechanismen der Elitebildung im deutschen Bildungssystem“
04/2011 – 09/2011 akademischer Mitarbeiter am Institut für Bildungswissenschaften Abteilung Lebenslange Bildung an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe
bis 03/2011 Studium der Diplom-Pädagogik mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik an der Universität Trier