PH Schwäbisch Gmünd » Einrichtungen » Lehrende » Stock, Miriam » Stock, Miriam Publikationen

Publikationen von Juniorprofessorin Dr. Miriam Stock

Monographie:

Stock, Miriam 2013: Der Geschmack der Gentrifizierung. Arabische Imbisse in Berlin. Bielefeld: Transcript.

Herausgerberschaften:

Transnationalität, Transkulturalität, Translokalität, Transstaatlichkeit. Theoretische und empirische Begriffsbestimmungen (= Region – Nation – Europa; 62), Berlin et al.: Lit 2010 (mit Hühn, M./ Dörte L/ Petzold, K.).

Beiträge in referierten Fachzeitschriften:

Stock, Miriam/Schmiz, Antonie 2017: La Mise en scène de l’authenticité: stratégies de distinction de restaurants arabes et vietnamiens dans le processus de gentrification de la ville de Berlin. In: Hommes et Migration, Nr. 1320, 69 – 78.

Stock, Miriam 2016: Überforderte Männlichkeiten – Junge Syrer auf der Flucht vom Nahen Osten nach Europa. Einsichten aus der Beratungsarbeit und dem persönlichen Umfeld. In: Feministische Studien, Nr. 2, 311 – 324.

Weitere Beiträge mit dem Kriterium „peer reviewed“:

Stock, Miriam: From authentification to distinction – Consuming Arabic in Berlin’s gentrifying falafel economies. In: Theresa Heyd/Ferdinand von Mengdhen/Britta Schneider (Hrsg.): The sociolinguistic economy of Berlin. Berlin et al.: De Gruyter. In Begutachtung.

Andere Beiträge in Zeitschriften und Sammelbänden:

Stock, Miriam 2017: Falafeltrend – Männercafés – Willkommenskultur? Berliner arabische Gastronomien im Wandel. In: Kuckuck, Notizen zur Alltagskultur, Nr.1, 50 – 55.

Stock Miriam 2017: Falafel gentrified. Neue „authentische“ Geschmackslandschaften in Berlin und Beirut. In: Dérive, Zeitschrift für Stadtforschung, Nr.66, 6 – 12.

Stock, Miriam/Subaie, Rafaela 2015: Bildungs- und Berufsberatung als Schlüssel für eine erfolgreiche Integration. Erfahrungen aus der Tio-Weiterbildungsberatung mit geflüchteten Frauen. In: Paritätischer Rundbrief Berlin, Nov/Dez, S.52 – 53.

Stock, Miriam 2014: Der Geschmack der Gentrifizierung. Wie Kichererbsenbällchen und Mangosoße unserer Städte verändern. In: Analyse und Kritik, Nr. 591, Online: https://www.akweb.de/ak_s/ak591/15.htm (Stand: 05.02.2018).

Stock, Miriam 2014: „Wer das allgegenwärtige Dönersandwich über hat“. Arabische Imbissgastronomie und neubürgerliche Distinktion in Berlins Gentrifizierung. In: Maase, K./Bareither, C./Frizzoni, B./Nast,M. (Hg.): Macher – Medien – Publika. Beiträge der Europäischen Ethnologie zu Geschmack und Vergnügen. Würzburg: Königshausen & Neumann 2014, S.85 – 98.

Stock, Miriam 2012: Die Imbissavantgarde – Arabische Unternehmer und urbane Aufwertungsprozesse in Berlin. In: Dabringer, M./Trupp, A. (Hrsg.): Wirtschaften mit Migrationshintergrund. Zur soziokulturellen Bedeutung ethnischer Ökonomien in urbanen Räumen. StudienVerlag, 15 – 29.

Stock Miriam 2010: Transkulturalität als lokale Eigenart. Zur kulinarischen Geschmackslandschaft Berlins. in: Hühn, M./Lerp, D./Petzold, K./Stock, M. (Hg.): Transnationalität, Transkulturalität, Translokalität, Transstaatlichkeit. Theoretische und empirische Begriffsbestimmungen, Berlin et al.: Lit, S. 277 – 291.

Stock, Miriam 2010: In neuen Dimensionen denken? Einführende Überlegungen zu Transkulturalität, Transnationalität, Transstaatlichkeit und Translokalität, in: Hühn, M./Lerp, D./Petzold, K./Stock, M. (Hg.): Transnationalität, Transkulturalität, Translokalität, Transstaatlichkeit. Theoretische und empirische Begriffsbestimmungen, Berlin et al.: Lit, 11 – 46 (mit Hühn, M./Lerp, D. und Petzold).


Interviews:

Stock, Miriam 2017: Die prekäre Gefühlswelt der Flüchtlinge. In: Die Furche, Nr. 32, 10.August, 32. Interview geführt von Doris Neubauer.

Stock, Miriam 2014: Falafel ist ein Armeleuteessen. In: Die Tageszeitung (taz), 18. Januar, 44. Interview geführt von Anne Haemig.

Sonstiges:

Stock, Miriam 2010: Consuming Orient, consuming Occident. Women in Public Spaces in Tunis. Paper für den WOCMES-Kongress Barcelona 2010. Veröffentlicht auf Academia.edu; Online: http://www.academia.edu/1312721/Consuming_Orient_and_Occident_Women_in_Public_Spaces_of_Tunis (Stand: 05.02.2018).