PH Schwäbisch Gmünd » Einrichtungen » Lehrende » Vorst, Claudia

Prof. Dr. paed. habil. Claudia Vorst

Prof. Dr. paed. habil. Claudia Vorst

Prof. Dr. paed. habil. Claudia Vorst, Rektorin;
Abteilung: Deutsch
Raum: Zi. A 103
Telefon: +49 7171 983-346 / 347
Sprechzeiten: nach Vereinbarung
E-Mail: rektorin(at)ph-gmuend.de
und claudia.vorst(at)ph-gmuend.de

Schwerpunkte in der Lehre

  • Geschichte, Theorie und Praxis des Literaturunterrichts
  • Literatur im Zeitalter der Digitalisierung
  • Kinder- und Jugendliteratur und ihre Medien
  • Professionalisierung von Lehrer/innen und Erzieher/innen
    beim Umgang mit Literatur und Medien
  • Entwicklung von Bildliteralität

 

Schwerpunkte in der Forschung

  • Geschichte, Theorie und Praxis des Literaturunterrichts 
  • Kinder- und Jugendliteratur, ihre Medien und ihre Didaktik
  • Ästhetisches und erfahrungsbezogenes Lernen und Lehren
    in kompetenzorientierten Kontexten 

 

Aktuelle Projekte

 

Publikationen

 

Mitgliedschaften

  • Symposion Deutschdidaktik
  • Grundschulverband
    (Landesvorsitzende Baden-Württemberg 2015 – 2018)

 

Vita

1982 – 1986 Studium des Primarstufenlehramtes
(Deutsch, Kunst, Mathematik) an der
Westfälischen Wilhelms-Universität zu Münster
ab 1987 Promotionsstudium (Deutsch, Erziehungswissenschaft, Psychologie) an der WWU Münster; Dissertation: Familie als Erzählkosmos – Phänomen und Bedeutung der Chronik.
Kursleitung in der Erwachsenen- sowie Kinder- und Jugendbildung 
1991 – 1993 Promotionsstipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes
1995 – 1997 Zweites Staatsexamen und Promotion zum Doktor der Erziehungswissenschaften.
Autorin von Unterrichtsmaterialien für den Anfangsunterricht Deutsch 
1996 – 1997Einstellung in den Schuldienst (NRW).
Fachleiterprüfung für das Fach Deutsch
1997 – 2003Abordnung an die Universität Paderborn, Lehrstuhl für germanistische Fachdidaktik. Habilitationsprojekt:Textproduktive Methoden im Literaturunterricht
ab 2003Rückkehr in den Schuldienst
(Modellprojekt „Selbstständige Schule“ NRW).
Lehrerin und schulische Evaluationsberaterin.
Lehrerfortbildungen (Deutsch, Kunst). Universitäre Lehraufträge
2006Habilitation und Venia legendi für „Neuere deutsche Literaturwissenschaft
mit Schwerpunkt Literaturdidaktik“ an der Universität Paderborn
2006 – 2010 Grund- und Hochschullehrerin: Stellvertretende Schulleitung an einer Grundschule in Arnsberg, Privatdozentur an der Universität Paderborn.
Leitung von Lehrerfortbildungen für das Kompetenzteam NRW 
2010Berufung auf die Professur für deutsche Literatur und ihre Didaktik
an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd
2012 – 2016Mitglied des Hochschulrates
2013Ablehnung eines Rufes auf eine Professur für Didaktik der
deutschen Literatur mit Schwerpunkt Grundschule
an der Universität Paderborn
seit WS 2014/15Studiendekanin der Fakultät II
2016 – März 2018Prorektorin für Studium und Lehre
Seit April 2018Rektorin der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd