PH Schwäbisch Gmünd » Einrichtungen » Lehrende » Vorst, Claudia » Vorst, Claudia Publikationen

Publikationen von Prof. Dr. paed. habil. Claudia Vorst

Monographien

Familie als Erzählkosmos. Phänomen und Bedeutung der Chronik. Münster: Lit Verlag 1995.

Textproduktive Methoden im Literaturunterricht. Eine fachdidaktische Studie zur Spiegelung fachdidaktischer Theorien und Konzepte in Lehrplänen, Lesebüchern und Unterrichtspraxis der Primarstufe. Frankfurt am Main u. a.: Peter Lang 2007 (Studien zur Germanistik und Anglistik, Bd. 17).

 

Herausgabe

Diekneite, Jörg / große Holthaus, Marlies / Vorst, Claudia (Hrsg.): Grundschule zwischen Bilderbuch und Internet. Erkenntnisse und Anregungen des Paderborner Grundschultages 2000 „Kinderwelt – Medienwelt“. München: kopaed 2001.

Vorst, Claudia / Grosser, Sabine / Eckhardt, Juliane / Burrichter, Rita (Hrsg.) (2008): Ästhetisches Lernen in Schule und Hochschule. Interdisziplinäre Studien zur Theorie und Praxis produktiv-kreativer Aneignung und Gestaltung von Realität. Frankfurt am Main: Peter Lang 2008 (Studien zur Germanistik und Anglistik, Bd. 18). 

Eckhardt, Juliane / Vorst, Claudia / Iakushevich, Marina / Zajac, Claudia (Hrsg.): Ästhetisch-biographische Reflexion in Lehrerbildung und Schule – Interdisziplinäre Studien zum erfahrungsbezogenen Lehren und Lernen. Frankfurt am Main: Peter Lang 2011 (Studien zur Germanistik und Anglistik, Bd. 20).

Grosser, Sabine / Köller, Katharina / Vorst, Claudia (Hrsg.): Ästhetische Erfahrungen – Theoretische Konzepte und empirische Befunde zur kulturellen Bildung. Frankfurt am Main: Peter Lang 2017 (Studien zur Germanistik und Anglistik, Bd. 22).

Hoppe, Henriette / Vorst, Claudia / Weißenburger, Christian (Hrsg.):  Bildliteralität im Übergang von Literatur und Film. Eine interdisziplinäre Aufgabe und Chance kompetenzorientierter Fachdidaktik. Frankfurt am Main: Peter Lang 2017 (Studien zur Germanistik und Anglistik, Bd. 25).

 

Buchbeiträge

Lesen im Computerzeitalter – multimediale Interaktionsangebote in Kinderliteratur. In: Diekneite, Jörg / große Holthaus, Marlies / Vorst, Claudia (Hrsg.): Grundschule zwischen Bilderbuch und Internet. Erkenntnisse und Anregungen des Paderborner Grundschultages 2000 „Kinderwelt – Medienwelt“. München: kopaed 2001, 76 – 89.

Der Schlüssel im Leser. Produktionsorientierter Umgang mit Literatur auf rezeptionsästhetischen und konstruktivistischen Grundlagen. In: Herzig, Bardo / Schwerdt, Ulrich (Hrsg.): Subjekt- oder Sachorientierung in der Didaktik? Aktuelle Beiträge zu einem didaktischen Grundproblem. Münster: Lit Verlag 2002 (Paderborner Beiträge zur Unterrichtsforschung und Lehrerbildung, Bd. 5), 165 – 183.

Hundert Jahre zu früh und ein bisschen zu schwarz. Fremde und Freunde in Klaus Kordons „Lütt Luftballon und der schwarze Teufel aus dem Moor“. In: Büker, Petra / Kammler, Clemens (Hrsg.): Das Fremde und das Andere. Interpretationen und didaktische Analysen zeitgenössischer Kinder- und Jugendbücher. Weinheim: Juventa 2003 (Lesesozialisation und Medien), 71 – 85.

Interkulturelles Lernen mit und an Kinder- und Jugendliteratur. Positionen der Literaturdidaktik und Vergleich dreier Werkbeispiele zum Thema „Aussiedler“. In: große Holthaus, Marlies / Köller, Katharina (Hrsg.): Interkulturell lernen – erziehen – bilden. Theoretische und unterrichtspraktische Anregungen zum Umgang mit heterogenen Lerngruppen. Dokumentation des dritten Paderborner Grundschultages 2003. Münster: Lit Verlag 2004 (Paderborner Beiträge zur Unterrichtsforschung und Lehrerbildung, Bd. 8), 47 – 61.

Ästhetisches Lernen nach (Lehr-)Plan? Widersprüche und Chancen aus deutschdidaktischer Sicht. In: Vorst, Claudia/Grosser, Sabine/Eckhardt, Juliane / Burrichter, Rita (Hrsg.): Ästhetisches Lernen. Fachdidaktische Grundfragen und praxisorientierte Konzepte im interdisziplinären Kontext von Lehrerbildung und Schule. Frankfurt am Main: Peter Lang 2008 (Studien zur Germanistik und Anglistik, Bd. 18), 65 – 80.

Kompetenzen und Unterrichtsziele im Lese- und Literaturunterricht der Primarstufe. In: Kämper-van den Boogaart, Michael/Spinner, Kaspar H. (Hrsg.): Lese- und Literaturunterricht. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren 2010 (Winfried Ulrich (Hrsg.): Deutschunterricht in Theorie und Praxis/DTP, Bd. 11/2), 21 – 48 (mit Petra Büker). 

Literarische Bildung unter dem Einfluss von Kompetenzerwartungen – Zum Stellenwert von Ästhetik und Erfahrungsbezug in „Lernaufgaben“ für die Grundschule. In: Eckhardt, Juliane / Vorst, Claudia / Iakushevich, Marina / Zajac, Claudia (Hrsg.): Ästhetisch-biographische Reflexion in Lehrerbildung und Schule – Interdisziplinäre Studien zum erfahrungsbezogenen Lehren und Lernen. Frankfurt am Main: Peter Lang 2011 (Studien zur Germanistik und Anglistik, Bd. 20), 219 – 239. 

Bilderbuch und Empirie. Ein Forschungsbericht. In: Anja Pompe (Hrsg.): Literarisches Lernen und Anfangsunterricht. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren 2012, 89 – 101.

Das zeitgenössische Bilderbuch. Chancen literarischen, bildlichen und medialen Lernens. In: Textor, Martin R. (Hrsg.): Kindergartenpädagogik. Online-Handbuch. 2013. http://www.kindergartenpaedagogik.de/2270.html (mit Eva-Maria Dichtl)  

Freie Lese- und Schreibzeiten gestalten – strukturierter Unterricht und Begleitung individueller Lernwege. In: Uwe Maier (Hrsg.): Lehr-Lernprozesse in der Schule: Praktikum. Fachdidaktische Anregungen für die Gestaltung und schriftliche Dokumentation von Unterricht. Bad Heilbrunn: Klinkhardt 2014, 61 – 79 (mit Erika Brinkmann). 

Von Shatterhand zu Cowboy Klaus: Western in einem seriellen Format für Kinder. In: Anders, Petra / Staiger, Michael (Hrsg.): Serialität in Literatur und Medien. Band 1: Theorie und Didaktik. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren 2016, 122 – 133.

Verrückte (Bild-)Welten in Serie. Die finnische Bilderbuchreihe Tatu und Patu als Impuls für literarische und bildliche Lernprozesse. In: Anders, Petra / Staiger, Michael (Hrsg.): Serialität in Literatur und Medien. Band 2: Modelle für den Deutschunterricht. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren 2016, 8 – 17 (mit Eva-Maria Dichtl).

Von Tieren erzählen. Meindert de Jong und sein vergessenes Werk Komm heim, Candy. In: Ballis, Anja / Schlachter, Birgit (Hrsg.): Schätze der Kinder- und Jugendliteratur wiederentdeckt. Frühe Lektüreerfahrung und Kanonbildung im akademischen Kontext. Frankfurt am Main: Peter Lang 2016 (Kinder- und Jugendkultur, -literatur und -medien, Bd. 98), 71 – 90.

Per Drehtür in die Praxis und zurück: Studierende initiieren und erforschen literarästhetische Aneignungsprozesse von Grundschulkindern. In: Grosser, Sabine / Köller, Katharina / Vorst, Claudia (Hrsg.): Ästhetische Erfahrungen – Theoretische Konzepte und empirische Befunde zur kulturellen Bildung. Frankfurt am Main: Peter Lang 2017 (Studien zur Germanistik und Anglistik, Bd. 22) (mit Eva-Maria Dichtl).

Bildliteralität entwickeln – intertextuelle und transmediale Spurensuche. In: Hoppe, Henriette / Vorst, Claudia / Weißenburger, Christian (Hrsg.): Bildliteralität im Übergang von Literatur und Film. Eine interdisziplinäre Aufgabe und Chance kompetenzorientierter Fachdidaktik. Frankfurt am Main: Peter Lang 2017 (Studien zur Germanistik und Anglistik, Bd. 25), 17 – 44.

Literarische Schweine, Kühe, Mäuse & Co.: Intertextuelle und transmediale Spurensuche zwischen Mythos, Fabel und Medienverbund und Anschlussaktivitäten in kindlichen und studentischen Forschergruppen (Arbeitstitel). In: Anders, Petra / Wieler, Petra (Hrsg.): Literalität und Partizipation: Reden, Schreiben, Sprechen in und zu Medien. Dokumentation der 32. Tagung der AG Medien im Symposion Deutschdidaktik vom 27./28. Januar 2017. Tübingen: Stauffenburg Verlag 2018 (Stauffenburg Deutschdidaktik), 333 – 348.

Kindernachrichten; Kinderserie; Kurzstummfilm. (3 Kapitel) In: Anders, Petra / Staiger, Michael (Hrsg.) mit Beiträgen von Christian Albrecht, Manfred Rüsel und Claudia Vorst: Einführung in die Filmdidaktik. Kino, Fernsehen, Video, Internet. Stuttgart: J. B. Metzler 2019.

Kompetenzen und Unterrichtsziele im Lese- und Literaturunterricht der Primarstufe. In: Kämper-van den Boogaart, Michael/Spinner, Kaspar H. (Hrsg.): Lese- und Literaturunterricht. 3., stark überarb. Aufl. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren 2019 (Winfried Ulrich (Hrsg.): Deutschunterricht in Theorie und Praxis/DTP, Handbuch zur Didaktik der deutschen Sprache und Literatur in elf Bänden, Bd. 11/2) (mit Petra Büker).

 

Aufsätze in Fachzeitschriften

Begegnung mit einer fremden Welt. In: Grundschulunterricht, H. 47/2000, 22 – 24.

Lebenshilfe mit Gräten – oder doch Irgendwie Anders? Anmerkungen zum Erfolg des Bilderbuches „Der Regenbogenfisch“. In: Praxis Deutsch, H. 165/2001, 60 – 63.

Von Zauberlehrlingen und Gameboys. Menschen und Medien in der „Harry Potter“-Reihe von Joanne Kathleen Rowling. In: Materialdienst. Zeitschrift für Religions- und Weltanschauungsfragen, hrsg. von der Ev. Zentralstelle für Weltanschauungsfragen, Berlin, H. 5/2001, 145 – 160.

Phantastische Reisen in die Welt hinter dem Bildschirm – Medienkritik in einem neuen Subgenre der Kinder- und Jugendliteratur. In: Winkel, Jens (Hrsg.): Text und Technik. Paderborn: Paderborner Lehrerausbildungszentrum 2004 (PLAZ-Forum), 9 – 27.

Ein Buch nicht nur für Bruno. Begegnung mit Bilderbüchern und der „Leseburg“: Eine Patenschaft für Erstklässler und die Einführung in den Umgang mit einer Schulbibliothek. In: kjl & m (Kinder- und Jugendliteratur und Medien in Forschung, Schule und Bibliothek), H. 1/2007, 42 – 44.

Und haben Angst – vor nix! Zeitlos und sehr aktuell: das Grips-Theaterstück „Max und Milli“. In: Praxis Deutsch, H. 204/2007, 14 – 21.

Ein Tattoo hinterm linken Ohr. Auseinandersetzung mit einem verschlungenen Geschichtenreigen – Paul Maar: Der tätowierte Hund. In: Grundschulzeitschrift H. 225/226/2009, 64 – 69.

„Mit Schlappen auf die Rohre hauen“ – Kriterien zum Schreiben von Versuchsanleitungen entwickeln. In: Praxis Deutsch, H. 223/2010, 12 – 17. 

Eine Kläranlage im Taschenformat – Verfassen von Versuchsanleitungen. In: Praxis Deutsch, H. 229/2011, 12 – 18. 

Immersionserfahrungen in Jugendbuch und Computerspiel. Erebos von Ursula Poznanski im Kontext von Multiplayer-Rollenspielen und Social Media. In: Literatur im Unterricht. Texte der Gegenwartsliteratur für die Schule, H. 3/2011, 201 – 218. 

Fachwissenschaft mit Deutschlehrer-Ausblick. In: Germanistik und Lehrerbildung – Debatten und Positionen. Mitteilungen des deutschen Germanistenverbandes. Heft 2/2012, 151 – 152. 

Bunte Kuh aus der Balance. Kurzfilm und Bilderbuch Mobile von Verena Fels im medienintegrativen Deutschunterricht. In: Literatur im Unterricht. Texte der Gegenwartsliteratur für die Schule, H. 1/2013, 25 – 39.

Literarisches Lernen im sozialen Raum der Klasse. In: Leseräume. Zeitschrift für Literalität in Schule und Forschung. H. 1/2015, 140 – 154. www.leseräume.de  

Intertextuelle Verwandtschaften in Bild-Text-Symbiosen. Medienbildung und literarisches Lernen mit Hilfe von Tiergeschichten. In: Medienbildung. Themenheft von Grundschule aktuell. Zeitschrift des Grundschulverbandes, H. 131/September 2015, 22 – 25. 

„Offenheit mit Sicherheit“ im Sprachunterricht. In: Lernkulturen im Deutschunterricht. Themenheft von Grundschule aktuell. Zeitschrift des Grundschulverbandes, H. 132 / November 2015, 19 – 21 (mit Erika Brinkmann).

Zwischen Kaktuswald und Blauen Bergen. Literarisches Lernen mit einer Buchreihe für Leseanfänger. In: Grundschule Deutsch H. 48 / 2015, 12 – 14.