PH Schwäbisch Gmünd » Einrichtungen » Lehrende » Weiß, Thomas » Weiss, Thomas Publikationen

Publikationen von Prof. Dr. phil. habil. theol. Thomas Weiß

Aktuelle Publikationen

2016

Fachspezifische und fachübergreifende Argumentation am Beispiel von Schöpfung und Evolution. Theoretische Grundlagen - Empirische Analysen – Jugendtheologische Konsequenzen. (Arbeiten zur Religionspädagogik Band 63), Göttingen: V & R unipress (Habilitationsschrift).

 

2015

Miteinander lernen – Voneinander wissen. Dokumentation zum Doktorandenkolleg Islamische Theologie als Wissenschaft in Europa. In: Österreichisches Religionspädagogisches Forum 23/2015, S. 73 – 86, unipub.uni-graz.at/oerf/periodical/pageview/817758 (gemeinsam mit E. Aslan und unter Mitarbeit von R. Ebrahim, N. Mustafi, M. Salkic Joldo, A. al Shafey).

Nicht unverständlich – aber unvollständig. Ein Modell zur Entwicklung von Lernaufgaben zur Förderung eines theologischen Argumentierens im evangelischen Religionsunterricht der gymnasialen Oberstufe. In: ZPT 4/2015, S. 337 – 345.

Theologisches und Naturwissenschaftliches Argumentieren - Theoretische Überlegungen und beispielhafte Überprüfungen. In: Glaube und Denken, Karl-Heim-Jahrbuch. Hrsg. von M. Rothgangel / U. Beuttler,  28. Jg./2015, Frankfurt am Main: Peter Lang, S. 95 – 117.

 

2014

Argumentationen gymnasialer OberstufenschülerInnen zum Thema Schöpfung und Evolution. Dokumentation eines interdisziplinären Forschungsprojektes. In: Wiener Jahrbuch für Theologie 2014, Band 10: Glaubenskultur und Lebenskunst. Hrsg. von W. Engemann. Göttingen: V&R unipress, S. 195 – 216.

„Erlösung ist, wenn man schulfrei hat!“ Erste Ergebnisse einer qualitativ-empirischer Studie zur Erfassung und didaktischen Bearbeitung von Erlösungsvorstellungen 10- bis 14-jähriger Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I in Österreich. In: Österreichisches Religionspädagogisches Forum 22/2014, S. 161 – 171, http://unipub.uni-graz.at/oerf/periodical/titleinfo/153739 (gemeinsam mit I. Kromer & P. Mikluscak).

 

2013

Gesellschaft. Kompetenzorientierung im Fach Gesellschaft. Didaktische Texte und Lernarrangements. Hrsg. von W. Lucht / Th. Weiß / K. Edler / M. Rothgangel, Hamburg: Behörde für Schule und Berufsbildung.

Students’ Arguments on the Science and Religion Issue - the Example of Evolutionary Theory and Genesis. Journal of Biological Education (JBE). doi:10.1080/00219266.2013.849286 (gemeinsam mit N. Basel / U. Harms / H. Prechtl / M. Rothgangel).

 

ucris info

Weiß, T, Schelander, R & Krobath, T 2015, Ausbildung von PfarrerInnen und ReligionslehrerInnen. in T Krobath & K Schiefermair (eds), Leben. Lernen. Glauben. : Evangelischer Bildungsbericht 2015. Evangelischer Bildungsbericht, no. 2015, Evangelischer Pressverband, Wien, pp. 84 – 89.

Weiß, T 2015, Theologisches und Naturwissenschaftliches Argumentieren: Theoretische Überlegungen und beispielhafte Überprüfungen. in M Rothgangel, M Mühling & U Beuttler (eds), Glaube und Denken: Karl-Heim-Jahrbuch. 1 edn, vol. 33, Glaube und Denken, no. 28. Jahrgang, vol. 33, Peter Lang Edition, Frankfurt/M., pp. 95 – 117.

Weiß, T 2015, Fachspezifische und fachübergreifende Argumentation am Beispiel Schöpfung und Evolution: Theoretische Grundlagen – Empirische Analysen – Jugendtheologische Konsequenzen. V&Runipress, Göttingen.

Weiß, T 2015, 'RelgionslehrerIn werden: Die erste Phase der Ausbildung' Das Wort. Evangelische Beiträge zu Bildung und Unterricht, vol 69, no. 1/2015, pp. 16 – 17.

Weiß, T, Aslan, E, Ebrahim, R, Salkic Joldo, M, Mustafi, N & Al Shafey, A 2015, 'Miteinander lernen – voneinander wissen: Dokumentation zum Doktorandenkolleg "Islamische Theologie als Wissenschaft in Europa"' Österreichisches Religionspädagogisches Forum (ÖRF), no. 23/2015, pp. 73 – 87.

Weiß, T 2015, 'Nicht unverständlich – aber unvollständig: Ein Modell zur Entwicklung von Lernaufgaben zur Förderung eines theologischen Argumentierens im evangelischen Religionsunterricht der gymnasialen Oberstufe.' Zeitschrift für Pädagogik und Theologie, no. 4/2015, pp. 337 – 345.

Weiß, T 2014, Macht und Medizin – (k)ein Thema des evangelischen Religionsunterrichts in der Oberstufe? in R Anselm, J Inthorn, L Kaelin & U Körtner (eds), Autonomie und Macht. Edition Ruprecht, pp. 85 – 93.

Weiß, T 2014, Argumentationen gymnasialer OberstufenschülerInnen zum Thema Schöpfung und Evolution.: Dokumentation eines interdisziplinären Forschungsprojektes. in W Engemann (ed.), Wiener Jahrbuch für Theologie : Glaubenskultur und Lebenskunst.. vol. 10, Vienna University Press V&R unipress, Göttingen/Wien, pp. 195 – 126.

Weiß, T 2014, „Erlösung ist, wenn man schulfrei hat!“: Erste Ergebnisse einer qualitativ-empirischer Studie zur Erfassung und didaktischen Bearbeitung von Erlösungsvorstellungen 10- bis 14-jähriger Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I in Österreich. in Österreichisches Religionspädagogisches Forum. vol. 22, schnider Verlag, pp. 161 – 171.

Weiß, T, Basel, N, Rothgangel, M, Harms, U & Prechtl, H 2013, Argumentationsmuster von Jugendlichen zu Schöpfung und Evolution. in V-J Dieterich, B Roebben & M Rothgangel (eds), "Der Urknall ist immerhin, würde ich sagen, auch nur eine Theorie": Schöpfung und Jugendtheologie. Jahrbuch für Jugendtheologie, vol. 2, Calwer Verlag, Stuttgart, pp. 63 – 75.

Weiß, T 2013, Kompetenzorientierung im Evangelischen Religionsunterricht? Theoretische Modelle und praxistaugliche Überlegungen - Ein Überblick. in Arbeitsgemeinschaft für Evangelische Religionslehrer/innen in Allgemeinbildenden Höheren Schulen Österreichs / Institut für Religionspädagogik an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien (ed.), Schulfach Religion. Schulfach Religion, LIT Verlag, Wien, pp. 25 – 40.

Weiß, T 2013, Fördert Evangelischer Religionsunterricht die Fähigkeit zu argumentieren? Beschreibung und Interpretation einer Stundenbeobachtung an einem Wiener Gymnasium. in V-J Dieterich, B Roebben & M Rothgangel (eds), Schöpfungstheologie von, für und mit Jugendlichen: Jahrbuch für Jugendtheologie 2.. Calwer Verlag, pp. 118 – 124.

Weiß, T 2013, Bericht und kritische Reflexionen zum Workshop 'Kompetenzorientiert unterrichten unter besonderer Berücksichtigung der kompetenzorientierten Matura'. in Arbeitsgemeinschaft für Evangelische Religionslehrer/innen in Allgemeinbildenden Höheren Schulen Österreichs / Institut für Religionspädagogik an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien (ed.), Schulfach Religion. Schulfach Religion, LIT Verlag, Wien / Berlin, pp. 41 – 53.

Weiß, T, Basel, N, Rothgangel, M, Harms, U & Prechtl, H 2013, 'Students’ Arguments on the Science and Religion Issue - the Example of Evolutionary Theory and Genesis.' Journal of Biological Education. DOI: 10.1080/00219266.2013.849286

Weiß, T 2012, Wie Schüler argumentieren. Eine religionspädagogisch-empirische Studie zur Verwendung von Argumentationsmustern bei Schülern der gymnasialen Oberstufe am Beispiel Schöpfung und Evolution. in W Pratscher & R Schelander (eds), Wiener Jahrbuch für Theologie 2012: Schöpfung. vol. Band 9, Wiener Jahrbuch für Theologie, Vienna University Press, Wien, pp. 135 – 152.

Weiß, T 2012, Zur Verwendung von Argumentationsmustern in Schulbüchern für die gymnasiale Oberstufe. Ein Vergleich in den Fächern evangelische Religion und Biologie am Beispiel Schöpfung und Evolution. in J Doll, K Frank, D Fickermann & K Schwippert (eds), Schulbücher im Fokus. Nutzungen, Wirkungen und Evaluation. Waxmann, Münster, pp. 141 – 162.

Weiß, T 2011, Zur Entwicklung des Testinstruments. in D Benner, R Schieder, H Schluss & J Willems (eds), Religiöse Kompetenz als Teil öffentlicher Bildung. Versuch einer empirischen, bildungstheoretisch und religionspädagogisch ausgewiesenen Konstruktion religiöser Dimensionen und Anspruchsniveaus. Schöningh, Paderborn, pp. 43 – 73.

Weiß, T 2011, Zur Entwicklung eines Testinstruments. in D Benner, R Schieder, H Schluss & J Willems (eds), Religiöse Kompetenz als Teil öffentlicher Bildung. Versuch einer empirischen, bildungstheoretisch und religionspädagogisch ausgewiesenen Konstruktion religiöser Dimensionen und Anspruchsniveaus. Schöningh, Paderborn, pp. 43 – 73.

Dehghani, S, Nikolova, R, Scharrel, J, Schluß, H & Weiß, T 2011, Religiöse Kompetenz – Ergebnisse des DFG-Forschungsprojekts KERK. in H Bayrhuber, U Harms, B Muszynski, B Ralle, M Rothgangel, L-H Schön, HJ Vollmer & H-G Weigand (eds), Empirische Fundierung in den Fachdidaktiken: Fachdidaktische Forschungen. vol. 1, Waxmann Verlag GmbH, Münster, New York, München, Berlin, pp. 47 – 58.

Weiß, T 2011, 'Kompetenzerhebung im evangelischen Religionsunterricht? – Reflexion zu zwei DFG-geförderten Projekten.' Österreichisches Religionspädagogisches Forum (ÖRF), no. 19, pp. 24 – 27.

Weiß, T SFB „Religiöse Bildung und Kompetenz (ReBiKo) – SFB “Religious Education and Competence (ReBiKo).

Weiß, T, Schluß, H, Benner, D, Dehghani, S, Willems, J, Schieder, R, Scharrel, J & Nikolova, R 2010, 'Die Modellierung und Testung religiöser und ethischer Kompetenzen im Interesse ihrer Vergleichbarkeit.' Zeitschrift für Pädagogik und Theologie, no. 2, pp. 165 – 174.

Weiß, T & Schluß, H 2010, 'Die DFG-Projekte RU-Bi-Qua und KERK.' Zeitsprung: Zeitschrift für den Religionsunterricht in Berlin und Brandenburg, no. 2, pp. 43 – 46.

Weiß, T, Schluß, H, Dehghani, S, Scharrel, J & Nikolova, R 2010, 'Religiöse Kompetenz - Ergebnisse des DFG-Forschungsprojektes KERK.' Schulpädagogik - heute, no. 1, pp. 1 – 11.

Weiß, T, Schluß, H, Benner, D, Dehghani, S, Willems, J, Scharrel, J, Schieder, R & Nikolova, R 2010, 'KONSTRUOWANIE I TESTOWANIE MODELU KOMPETENCJI RELIGIJNYCH I ETYCZNYCH (PRÓBA PORÓWNANIA).' Ruch Pedagogiczny, no. 1-2, pp. 33 – 43.

Weiß, T, von Heynitz, M, Krause, S, Remus, C & Swiderski, J 2009, 'Die Entwicklung von Testaufgaben zur Erfassung moralischer Kompetenz im DFG-Projekt ETiK' Vierteljahrsschrift für wissenschaftliche Pädagogik, pp. 516 – 530.