PH Schwäbisch Gmünd » Einrichtungen » Lehrende » Wittmann, Johannes

Johannes Wittmann

Johannes Wittmann, Akad. Mitarbeiter
Abteilung: Musik
Raum: 2.05 (Altbau) 
Telefon: +49 7171 602-893
Sprechzeiten: Di 18.15 – 19.15 Uhr u. n. V.
E-Mail: johannes.wittmann(at)ph-gmuend.de

Schwerpunkte in der Lehre

  • Arrangieren und Klassenmusizieren
  • Schulpraktisches Klavierspiel und Improvisation
  • Tonsatz
  • Arrangieren und Komponieren mit Neuen Medien
  • Jazzband der PH
  • Künstlerischer Einzelunterricht Klavier


Kurzvita

  • Studium Hauptfach Klavier, gymnasiales Lehramt und Rundfunkmusikjournalismus an den Musikhochschulen München und Karlsruhe
  • Unterrichtstätigkeit an mehreren Musikschulen in und um München
  • Klavierunterricht und Kinderkonzerte unter der Leitung von Heinrich Klug (ehem. Solocellist der Münchener Phiharmoniker) an der „Internationalen Stiftung zur Förderung von Kultur und Zivilisation e.V.“ in München
  • Über 20 Jahre Lehraufträge für Klavier und schulpraktisches Klavierspiel an den musikpädagogischen Lehrstühlen der Universitäten München und Augsburg
  • Ab 2006 akademischer Mitarbeiter an der Abteilung Musik der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd
  • Konzerttätigkeit solistisch und als Kammermusikpartner:
    • Konzerte im Rahmen des Festivals „Musiksommer Mecklenburg Vorpommern“ des NDR und Aufnahmen beim Bayerischen Rundfunk im Duo mit Violine
    • Konzerte mit dem Orchester der Universität Augsburg, u. a. Gershwin : Concerto in F und eigene Kompositionen, Livemitschnitte auf CD
    • Konzerte mit dem Phiharmonischen Chor Schwäbisch Gmünd e.V.(u.a. Carmina Burana von Carl Orff im Stadtgarten und auf der Freiluftbühne der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd und Ungarntournee mit Chor-und Sololiedern von Johannes Brahms und Gustav Mahler.)
    • Jazzkonzerte mit Thomas Stabenow, Falk Willis, Joe Baudisch, Daniel Mark Eberhard u. a.
  • Freier Mitarbeiter / Trickfilmvertonung im Tonstudio der „Grooveminister“ Martin Warnke und Ralph Suda in München
  • Aufträge für Filmmusik, u. a. 2003 „Giaccomo e Pepe“ (Abschlussfilm FH Dortmund, 3. Preis internationales Kurzfilmfestival Stralsund)
  • CD-Produktion für den ZIMMERMANN Verlag Frankfurt
  • CD-Produktion (Aufnahme und Schnitt) von 2 Orgel-CD’s im Heilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd (Sendung im SWR 2)
  • Gründung der Jazzband „PH Blue Notes“ der Pädagogischen Hochschule
  • Auftritte mit den „PH Blue Notes“ neben vielen musikalischen Umrahmungen an der PH: u. a. bei der 50-Jahr-Feier der Pädagogischen Hochschulen im Schloss Ludwigsburg und beim Festival „Gmünder Sommer“
  • Planung und Aufbau des MIDI-Studios der Abteilung Musik
  • Erster Preis deutschlandweit mit den Teilnehmern des Seminars „Arrangieren und Klassenmusizieren“ bei dem von der Firma SONOR ausgeschriebenen Wettbewerb „Arrangieren und Komponieren für Orff-Besetzungen“ mit einem Arrangement des Gershwin-Klassikers „I Got Rhythm“
  • Zwei Jahre Mittelbausprecher der Landesfachschaft Musik der Pädagogischen Hochschulen in Baden-Württemberg
  • Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft „Schulpraktisches Klavierspiel“ der Hochschulen und Universitäten der Bundesrepublik Deutschland