PH Schwäbisch Gmünd » Forschung » Graduiertenakademie » Zukunftsforum

Zukunftsforum Bildungsforschung „Bildung und Nachhaltigkeit – disziplinäre, interdisziplinäre und transdisziplinäre Perspektiven“

Das Zukunftsforum Bildungsforschung findet vom 29. bis 30. November 2019 an der PH Weingarten statt.

In diesem Jahr hat die Nachwuchstagung der Graduiertenakademie das Thema "Bildung und Nachhaltigkeit – disziplinäre, interdisziplinäre und transdisziplinäre Perspektiven“.

Mit Nachhaltigkeit als wichtiger gesellschaftlicher Leitperspektive widmet sich das Zukunftsforum 2019 einem vielschichtigen und aktuellen Komplex an Themen und Aspekten. Klimawandel, ein ressourcenschonendes Verbraucherverhalten, Bildung zu nachhaltiger Entwicklung, eine sozialverträglichere Produktion von Gütern oder die Förderung von Integration und Teilhabe sind nur einige Beispiele, die in diesem Rahmen diskutiert werden. Im Fokus steht, gesellschaftliche Entwicklung so zu gestalten, dass den Bedürfnissen der heutigen Generation entsprochen wird, ohne künftigen Generationen die Chance auf ein gutes, nach eigenen Bedürfnissen gestaltbares Leben zu nehmen. 

Die Tagung geht der Frage nach, welche Rolle der Bildung und den Bildungswissenschaften in diesem Zusammenhang zukommt.

Angesprochen sind speziell Doktorand_innen, Postdoktorand_innen und Fachgruppen (bestehend aus Hochschullehrer_innen, akademischen Mitarbeiter_innen und Nachwuchswissenschaftler_innen) aus unterschiedlichen Bereichen wie Erziehungs- und Bildungswissenschaften, Naturwissenschaften, Gesundheits- und Sportwissenschaften, Psychologie, Sozialwissenschaften sowie den verschiedenen Fachdidaktiken.

Weitere Informationen zum Nachwuchssymposium finden sich im Downloadbereich sowie auf der Homepage der Graduiertenakademie.