PH Schwäbisch Gmünd » Forschung » Promotion » Ombudspersonen

Ombudspersonen

Laut §38 Abs. 4 S. 2 Landeshochschulgesetz sind alle promotionsberechtigten Hochschulen dazu verpflichtet, Ombudspersonen für Promovierende und deren Betreuer_innen zur Verfügung zu stellen. Die Ombudsperson versteht sich dabei als neutrale Instanz, die im Streit- oder Konfliktfall im Zuge der Arbeit an der Dissertationsschrift vermittelt und berät.


Kontakt:

Prof. Dr. Andreas Benk

Prof. Dr. theol. habil. Andreas Benk,
Direktor des Ökumenischen Instituts für Theologie und Religionspädagogik, Abteilungsleiter Abteilung: Katholische Theologie / Religionspädagogik
E-Mail: andreas.benk(at)ph-gmuend.de

Mehr Informationen

Prof. Dr. phil. Gabriele Hofmann

Prof. Dr. phil. Gabriele Hofmann
Abteilung: Musik
E-Mail: gabriele.hofmann(at)ph-gmuend.de

Mehr Informationen