PH Schwäbisch Gmünd » Forschung » Promotion » Promotionskollegs

Promotionskollegs

Aktuelle Promotionskollegs

  • FuN-Kolleg: Heterogenität gestalten – starke Grundschulen entwickeln


  • Vom fachsensiblen Sprachunterricht zum sprachsensiblen Fachunterricht

    Das Promotionskolleg „Deutsch als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache (DaF/DaZ)" mit dem Titel "Vom fachsensiblen Sprachunterricht zum sprachsensiblen Fachunterricht“ ist ein gemeinsames Projekt der sechs baden-württembergischen Pädagogischen Hochschulen, das die sprachliche Bildung von neu zugewanderten Schülerinnen und Schülern in Vorbereitungs- und Regelklassen zum Gegenstand hat. Es soll erforscht werden, wie eine erfolgreiche Bildungsbeteiligung von Schülerinnen und Schülern gelingen kann, die über nicht hinreichende Kompetenzen in bildungs- und fachsprachlichen Registern verfügen. Da Lernleistungen über Sprachkompetenz in bildungssprachlichen Varietäten positiv beeinflusst werden können, muss die Vermittlung von Sprachkompetenz ein fachübergreifendes, aber eben auch fachspezifisches Anliegen aller unterrichtlichen Arbeit sein. Die Integration von neu zugewanderten Kindern und Jugendlichen stellt alle an diesem Prozess Beteiligten vor hohe Herausforderungen.
Prof. Dr. Nazli Hodaie

Kontakt:

Prof. Dr. Nazli Hodaie
Abteilung: Deutsch mit Sprecherziehung
E-Mail: nazli.hodaie(at)ph-gmuend.de 

mehr . . .


Abgeschlossene Promotionskollegs