PH Schwäbisch Gmünd » Forschung » Promotion » Promotionskollegs » Promotionskolleg Bildungsprozesse

Promotionskolleg „Bildungsprozesse in der frühen Kindheit verstehen und unterstützen“

Das Promotionskolleg „Bildungsprozesse in der frühen Kindheit verstehen und unterstützen“ ist ein größtenteils vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg finanziertes gemeinsames Promotionskolleg des Hochschulnetzwerks „Bildung und Erziehung in der Kindheit Baden-Württemberg“. Es bietet qualifizierten Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern eine strukturierte Begleitung und Förderung in einem gemeinsamen Qualifizierungsverbund von Universität, Pädagogischen Hochschulen und Fachhochschulen. Mit der inhaltlichen Schwerpunktsetzung zielt das Promotionskolleg darauf ab, Forschungsarbeit zur optimalen Entwicklungsbegleitung, -unterstützung, und –förderung von Kindern im Altersbereich von null bis sechs Jahren zu unterstützen. Das Promotionskolleg umfasst derzeit vier Stipendien, die durch das MWK getragen werden.

Leitende und Promovierende des Promotionskollegs
Mitglieder
Prof. Dr. Michael Behr

Kontakt:

Prof. Dr. phil. habil. Michael Behr
Abteilung: Pädagogische Psychologie, Beratung und Intervention
Leiter des Arbeitsbereichs Forschungspraxis
E-Mail: michael.behr(at)ph-gmuend.de

mehr . . .