PH Schwäbisch Gmünd » Forschung » Zentrum für Forschungspraxis » Forschungskolloquium

Forschungskolloquium

Seit dem Sommersemester 2006 wird an der PH Schwäbisch Gmünd ein fächerübergreifendes Forschungskolloquium durchgeführt. Das Forschungskolloquium bietet disziplinübergreifende Austausch- und Diskussionsmöglichkeiten zu Forschungs-, Habilitations- oder Dissertationsprojekten, zu Forschungsansätzen und -methoden, aber auch zu Ergebnissen eines Forschungssemesters. Zudem bietet das Forschungskolloquium den Raum, einen Probevortrag für eine wissenschaftliche Konferenz zu halten.

Das Forschungskolloquium wird von den Wissenschaftler_innen der PH getragen. Gerne werden aber auch internationale Gäste, zum Beispiel im Rahmen eines Dozentenaustauschs, eingebunden.

Zielgruppe des Forschungskolloquiums sind alle Forschenden und Interessierten der PH Schwäbisch Gmünd, die sich über die Forschungsaktivitäten der Hochschule und ihrer Wissenschaftler_innen informieren und austauschen wollen. Auch Studierende der höheren Semester können sich zu einer Teilnahme angesprochen fühlen.

Weitere Informationen und Anmeldung von Beiträgen bei:

Dr. Martina Schmette

Dr. Martina Schmette
Forschungsreferentin
E-Mail: martina.schmette(at)ph-gmuend.de

mehr ...