PH Schwäbisch Gmünd » arbeitsplatzwagen

Arbeitsplatzwagen

Für Studierende, die längerfristig mit bereits entliehenen Medien und eigenen Materialien in der Bibliothek arbeiten möchten, stehen fahrbare und verschließbare Arbeitsplatzwagen zur Verfügung.
Die Vergabe erfolgt am Auskunftsplatz. Es gelten die Bibliotheksgebührenordnung (BiblGebO) und die Bibliotheksbenutzungsordnung.  

Der Wagen wird auf das Konto des Nutzers / der Nutzerin verbucht.  

Die Nutzungsdauer ist auf sechs Wochen beschränkt, Verlängerungen um jeweils drei Wochen sind je nach freien Kapazitäten möglich.  

Bei nicht fristgerechter Rückgabe bzw. Verlängerung, behält sich die Bibliothek vor, den Wagen zu räumen und ggf. weiter zu vergeben.  

Reservierungen (Vormerkung) können über den elektronischen Katalog vorgenommen werden.  

Medien aus dem Bestand der Bibliothek der Pädagogischen Hochschule dürfen nur dann in dem Arbeitsplatzwagen aufbewahrt werden, wenn sie ordnungsgemäß verbucht sind. Nichtausleihbare Medien bitten wir nach Benutzung wieder in die Regale zurückzustellen.  

Es ist nicht erlaubt, zerbrechliche Gegenstände, Speisen oder Getränke in den Wagen zu lagern!  

Für den Inhalt der Arbeitsplatzwagen übernimmt die Bibliothek keine Haftung.  

Bei Verlust des Schlüssels werden die Kosten für Schlüssel- /Schlossersatz oder -reparatur dem Nutzer / der Nutzerin in Rechnung gestellt.