PH Schwäbisch Gmünd » Studium » Staufer Studienmodell » Angebote für alle Studierenden » Lernwerkstätten » Schreibwerkstatt

Schreibwerkstatt

Schreiben ist ein zentraler Bestandteil des Studiums und des wissenschaftlichen Arbeitens. Die Schreibwerkstatt bietet Gelegenheit und Räumlichkeiten, um selbst aktiv zu werden, Erfahrungen auszutauschen und gemeinsam zu schreiben.
Studierende werden durch (Beratungs-)Gespräche, Feedback und Kompetenzworkshops rund um das wissenschaftliche Arbeiten und Schreiben im Studium bei ihren individuellen Lernprozessen begleitet und bei Bedarf unterstützt.

Die Schwerpunkte der Schreibwerkstatt sind:

Die Selbstreflexion des Schreibverhaltens zur Optimierung des individuellen Schreibprozesses

  • Den eigenen Schreibtyp ermitteln
  • Bedarfsorientierte Schreibstrategien kennenlernen und entwickeln
  • Lese- und Schreibtechniken gezielt einsetzen
  • Persönliche Schreibhemmungen überwinden
  • Arbeitsmanagement

Schreibanforderungen im Studium und akademisches Genrewissen

  • Aspekte wissenschaftlichen Scheibens (Stilistik, Formalitäten)
  • Kriterienbasierte Textsorten im Studium
  • Anwendung wissenschaftlicher Standards
  • Literaturorganisation- und Verwaltung

Der Schreibprozess und entsprechende Unterstützung in den einzelnen Phasen und Teilprozessen

  • Themenfindung (vom leeren Blatt zur Idee)
  • Planung des Arbeitsprozesses (Selbst- und Zeitmanagement)
  • Umgang mit Literatur und Recherche
  • Strukturierung und Aufbau leserorientierter Texte
Logo Schreibwerkstatt

Kontakt:            
Persönlich während der Öffnungszeiten oder per Email:    schreibwerkstatt(at)ph-gmuend.de   

Öffnungszeiten:
Mo – Do von 12.00 – 14.00 Uhr im Didaktischen Zentrum

Leitung der Schreibwerkstatt:
Lisa Laber, M.A. lisa.laber(at)ph-gmuend.de