News

Auf einer Bühne sind Studierende aus Benin

Mit der Summer School „Sprachliche, kulturelle und religiöse Vielfalt im Alltag leben und lehren“ hat die PH Schwäbisch Gmünd Ihre Kooperation mit der École Normale Supérieure Porto-Novo (ENS) in Benin weiter ausgebaut. Zehn Studierende der ENS besuchten im Juli Schwäbisch Gmünd für eine Woche und…

Weiterlesen
Werkstattgespräch "Ethik pädagogischer Beziehungen"

„Reflexion pädagogischer Arbeit ist wichtig für die Begleitung von Kindern, ebenso der Austausch über den Tellerrand hinaus, der dies unterstützt“, so das Resümee des ersten kindheitspädagogischen Werkstattgespräches am 19.07.2022 zur Ethik pädagogischer Beziehungen an der Pädagogischen Hochschule…

Weiterlesen
Auf dem Foto sind Mag.a Elisabeth Nuart, Rektorin Prof. Mag. Dr. Marlies Krainz-Dürr, Prof. Dr. Gernot Aich, Christina Kuboth (v.l.)

Die Lehrkräftefortbildung zum Gmünder Modell zur Gesprächsführung mit Eltern (GMG) ist in Baden-Württemberg landesweit erfolgreich im Einsatz, wie gerade erst eine Evaluation ergeben hat. Jetzt hat auch das österreichische Bundesland Kärnten das Modell in die Fortbildung der Lehrkräfte und…

Weiterlesen

Achtsamkeitstrainings stellen eine niederschwellige Maßnahme zur Stressbewältigung dar, mit denen eine große Anzahl von Studierenden erreicht werden kann. Anna Westbrock konnte in ihrer Masterarbeit an der PH Schwäbisch Gmünd zeigen, dass Achtsamkeitstrainings in unterschiedlichen Formaten und…

Weiterlesen