Die PH Schwäbisch Gmünd

Bildung, Gesundheit und Interkulturalität: Das sind die drei Schwerpunkte der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd. Die PH hat eine lange Tradition in der Lehrerbildung seit 1825. Heute zeichnet sich die Hochschule durch ein universitäres Profil aus: mit einem breiten Studienangebot, intensiver Forschung und internationaler Vernetzung. Die Studienangebote reichen vom Lehramt und der Kindheitspädagogik bis hin zur Gesundheitsförderung und Pflegewissenschaft und zu interkulturellen Masterprogrammen.

Die PH Schwäbisch Gmünd arbeitet intensiv mit Ausbildungsschulen, öffentlichen und privaten Einrichtungen, Unternehmen und über 50 Hochschulen auf der ganzen Welt zusammen. Die Herausforderungen der 3 D dekliniert die PH auf eigene Weise:

Digitalisierung = Kultur der Digitalität,

Dekarbonisierung = MINT-Förderung von Anfang an,

Demographischer Wandel = Diversität, Sprachförderung, Differenzierung, Pflege und Lebensqualität sowie Transfer und Weiterbildung für die Region.

YouTube Kanal