PH Schwäbisch Gmünd » Die PH » Aktuelles » News

News

Grundschule digital – Innovative Konzepte für die Fächer Deutsch und Mathematik

Cover "Grundschule digital – Innovative Konzepte für die Fächer Deutsch und Mathematik"

Der Prozess der Digitalisierung eröffnet für das Lehren und Lernen in der Grundschule neue Chancen und Möglichkeiten. Wie diese konkret aussehen können, wird im Sammelband "Grundschule digital" am Beispiel der Fächer Deutsch und Mathematik veranschaulicht. Vorgestellt werden insgesamt acht innovative Konzepte für die unterrichtliche Praxis, die im Rahmen von Forschungsprojekten entwickelt und in der Praxis erfolgreich erprobt wurden.

Für den Deutschunterricht

  • Digital Storytelling und intermediales Geschichtenverstehen
  • Bildliteralität und Bilderbuchanalyse unter besonderer Berücksichtigung
    der Bild-Text-Korrespondenz
  • Förderung der Leseflüssigkeit durch das Lesen mit Hörbuch unter Anpassung der Sprechergeschwindigkeit
  • Adaptable Books und LES-O-MAT – Buchempfehlungen von Kindern für Kinder
  • Trickfilm- und Hörspielerstellung mit digitalen Medien

Für den Mathematikunterricht

  • Integrative Erarbeitung von Würfelkonfigurationen mit Hilfe von physischen und digitalen Arbeitsmitteln
  • Algorithmen im Alltag
  • Entdeckendes Lernen mathematischer Zusammenhänge durch altersgerechte Programmierumgebungen

Volker Frederking, Silke Ladel (Hrsg).Grundschule digital – Innovative Konzepte für die Fächer Deutsch und Mathematik ISBN 978-3-8309-4134-7, erschienen 2021, 204 Seiten, broschiert, 32,90 €