PH Schwäbisch Gmünd » Die PH » Aktuelles » News

News

Die Bibliothek mit Actionbound entdecken

Der Freihandbereich der Bibliothek der PH Schwäbisch Gmünd kann bis auf Weiteres wegen mangelnden Brandschutzes von Nutzern nicht betreten werden. Printmedien können deshalb nur nach dem "Click & Collect"-Prinzip bestellt und abgeholt werden. Für die Nutzung von Arbeitsplätzen und des Buchscanners müssen vorab Zeitfenster für die Bearbeitung reserviert werden.

Auf dem Foto sind mehrere Bücher.
Foto Click & Collect
Foto Actionbound

Ein Stöbern am Regal wird voraussichtlich frühestens Anfang 2022 mit dem Umzug in andere Räumlichkeiten als Zwischenlösung möglich.

In dieser für alle Beteiligten schwierigen Zeit nutzt die Bibliothek die Möglichkeiten der App „Actionbound“ um mithilfe von Fragespielen, Fotos und Informationen einzelne Bereiche der Bibliotheksnutzung zu erklären und Blicke hinter die Kulissen zu bieten.

Bisher wurden zwei Bounds erstellt:

Die versteckte Bibliothek der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd
Lasst Euch mit Actionbound (QR-Code-Link) in die Nutzung unserer versteckten Bibliothek einführen!

Click & Collect (QR-Code-Link): So kommt das Buch zu Dir
Ein Buch wird bestellt und dann abgeholt – aber was passiert eigentlich dazwischen?

Die App „Actionbound“ erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Sie bietet die Möglichkeit für digitale Schnitzeljagden, Multimedia-Guides und Handy-Rallyes für Smartphone und Tablet.

Die App kann kostenfrei im Playstore heruntergeladen werden. Die Bounds findet man über verschiedene Suchfunktionen. Man kann den Bound auch direkt über den in der App integrierten QR-Scanner starten.

Viele Bibliotheken nutzen die App für Bibliotheksführungen. Spaziergänge und Wanderungen werden für Kinder und Jugendliche abwechslungsreicher und interessanter, Städte können spielerisch erkundet werden.