PH Schwäbisch Gmünd » Die PH » Aktuelles » Veranstaltungen

FluX.Days 2021: Professionalisierung für die Digitale Grundbildung – Herausforderungen, Handlungsstrategien, Gelingensbedingungen

18.06.2021 12:00 - 19.06.2021 15:30

Digitalisierung und Digitalität werden nicht zuletzt durch die Pandemie immer wichtigere Themen für die Grundschulbildung. Auf den FluxDays Grundschule 21 (Future Learning User Experience Days) werden in Workshops, Diskussionen und wissenschaftlichen Vorträgen Grundfragen, Erfahrungen und Gelingensbedingungen gesammelt und diskutiert. Mit dem Grundkonzept der FluxDays Forschung trifft Praxis steht dabei insbesondere die Verzahnung von wissenschafltichen Erkenntnissen mit Praxiserfahrungen und -umsetzungsmöglichkeiten im Fokus der Veranstaltung.

KeynotespeakerInnen:

Prof. Dr. Birgit Eickelmann: Jetzt oder nie – digitaler Neustart für den Primarbereich
Christian Neff: Digitale vs. allseitige Bildung

Link zur Anmeldung: https://eveeno.com/fluxdays21
Die Tagung ist das abschließende Event für das wissenschaftliche Projekt "PRIMAT DES PÄDAGOGISCHEN IN DER DIGITALEN GRUNDBILDUNG“, gefördert vom BMBF. (https://www.p3dig.de

Laufend aktualisierte Informationen finden Sie unter https://zentrum-fuer-medienbildung.de/fluxdays2021/ 
Rückfragen bitte an tagung(at)zentrum-fuer-medienbildung.de.

 

Organisator: Grundschulverband Baden-Württemberg, Zentrum für Medienbildung der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd