PH Schwäbisch Gmünd » Die PH » Profil » Diversitätsorientierte PH » Publikationen

Publikationen im Bereich Diversität (Auswahl)

Eschenbeck, H., Heim-Dreger, U., Tasdaban, E., Lohaus, A. & Kohlmann, C.-W. (2012): A Turkish adaptation of the coping scales from the German Stress and Coping Questionnaire for Children and Adolescents. European Journal of Psychological Assessment, 28, 32-40.

Eschenbeck, H., Zierau, C., Brunner, M. & Kohlmann, C.-W. (2011): Stressprävention bei Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund. Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsy­chiatrie, 60, 561-575.

Kohlmann, C.-W. & Eschenbeck, H. (2013): Stressbewältigung und Gesundheit: Kulturverglei­chende und interkulturelle Aspekte. In P. Genkova, T. Ringeisen& F. Leong (Hrsg.), Hand­buch Stress und Kultur: Interkulturelle und kulturvergleichende Perspektiven (S. 59-65). Wiesbaden: Springer VS.

Kohlmann, C.-W., Eschenbeck, H., Heim-Dreger, U. & Tasdaban, E. (2012): Stressbewältigung von Kindern und Jugendlichen in Deutschland und der Türkei: Interkulturelle Unterschiede in der Suche nach sozialer Unterstützung? Zeitschrift für Gesundheitspsychologie, 20, 22-26.

Kostner, Sandra (2017): Asyl und Integration: Aufbrüche in stürmischen Zeiten. In: Felix Hörisch und Stefan Wurster (Hrsg.): Das grün-rote Experiment in Baden-Württemberg – Eine Bilanz der Landesregierung Kretschmann 2011-2016 (Wiesbaden: VS Springer), S. 185-222.

Kostner, Sandra (2016): Migration und Integration im transnationalen Nationalstaat. In: Sandra Kostner (Hrsg.): Migration und Integration: Akzeptanz und Widerstand im transnationalen Nationalstaat. Deutsche und internationale Perspektiven (Berlin/Münster: LIT), S. 3-81.

Kostner, Sandra (2016): Teaching and Learning Diversity: Making (Higher) Education More Accessible and Equitable. In: Brigitte Kürsteiner et al. (Hrsg.): Teacher Education in the 21st Century: A Focus on Convergence (Newcastle: Cambridge Scholars), S. 40-65.

Kostner, Sandra (Hrsg.) (2016): Migration und Integration: Akzeptanz und Widerstand im transnationalen Nationalstaat. Deutsche und internationale Perspektiven (Berlin/Münster: LIT).

Kostner, Sandra (2015): Integrationspolitik: Neuausrichtung und/oder Kontinuität? In: Der Bürger im Staat: „Vier Jahre Grün-Rot“, 4/2015, S. 212-220.  

Kostner, Sandra (2015): Demokratische Prinzipien und gesellschaftliche Partizipationschancen von Migrantinnen und Migranten in Deutschland und Australien: Anspruch und Wirklichkeit. In: Philipp Eigenmann, Thomas Geisen und Tobias Studer (Hrsg.): Migration und Minderheiten in der Demokratie. Politische Formen und soziale Grundlagen von Partizipation (Wiesbaden: Springer VS), S. 305-328.  

Kostner, Sandra (2014): Partizipation durch Diversitätsorientierung. Öffnung kultureller Einrichtungen für bislang unterrepräsentierte Gruppen. In: Roland Deigendesch und Peter Müller (Hrsg.): Archive und Migration. 73. Südwestdeutscher Archivtag, 21. und 22. Juni 2013 in Stuttgart (Stuttgart: Kohlhammer), S. 18-24.

Rellstab, Daniel (2021): Legitime Sprachen, legitime Identitäten im spätmodernen „Deutsch-als Fremdsprache“-Klassenzimmer. Interaktionsanalysen ihrer Re- und Dekonstruktion.Bielefeld: Transcript (=Interkulturalität. Sprache, Literatur, Gesellschaft)

Rellstab, Daniel (2019): Sprachenunterricht für globales Lernen. Anmerkungen zu Baden-Württembergs Bildungsplan 2016. In: Andreas Benk (Hrsg.): Globales Lernen. Bildung unter dem Leitbild globaler Gerechtigkeit. Ostfildern: Grünewald, S. 113 – 124.

Rellstab, Daniel (2015): Refugees? No Refugees? Categorizations of migrants in the wake of the Arab spring in Swiss online news and comments. In: Daniel Rellstab und Christiane Schlote (Hrsg): Out of War. Interdisciplinary Perspectives on Representations of War, Migration and Refugeehood. New York etc.: Routledge, 109 – 139.

Rellstab, Daniel (2014): ‘Sie darf im Sportunterricht nicht schwimmen‘: Gender und Interkulturalität im transnationalen Deutsch-als-Fremdsprache-Klassenzimmer. In: Meier, Simon, Gesine L. Schiewer und Daniel Rellstab (eds.) (2014): Dialog und (Inter-)Kulturalität. Theorien, Konzepte, empirische Befunde. Tübingen: Narr, 255 – 274.

Steinhilber, A., & Dohnke, B. (2016). Adolescent Turkish migrants' eating behavior in Germany: A comparison to non-migrants in the home and host countries based on the Prototype-Willingness model. Cultural Diversity and Ethnic Minority Psychology.

Steinhilber, A. & Dohnke, B. (2015). How does acculturation shape eating behavior in adolescents? An analysis of Turkish migrants in Germany based on the Prototype-Willingness Model. Zeitschrift für Gesundheitspsychologie, 23, 141-150.

Stock, Miriam / Schmiz, Antonie (2019): Catering authenticity. Ethnic food entrepreneurs as agents of gentrification, In: City, Culture and Society, Online First, doi.org/10.1016/j.ccs.2019.05.001

Stock, Miriam (2019): Die Sonnenallee in Berlin-Neukölln Zwischen sozialer Benachteiligung, Szenekiez und Ankunftsstadtteil, Expertise für den Mediendienst Integration, Februar 2019. Online verfügbar: mediendienst-integration.de/fileadmin/Dateien/Expertise_Sonnenallee_Stock_Mediendienst.pdf (Stand 03.12.2020)

Stock, Miriam (2016): Überforderte Männlichkeiten – Junge Syrer auf der Flucht vom Nahen Osten nach Europa. Einsichten aus der Beratungsarbeit und dem persönlichen Umfeld. In: Feministische Studien (Themenheft: Gender und Politiken der Migration), Nr. 2, 311-324, 2016.