PH Schwäbisch Gmünd » Einrichtungen » Lehrende » Heim-Dreger, Uwe » Heim-Dreger, Kurzvita

Vita von Dr. Uwe Heim-Dreger

1981 – 1985Studium zum Lehramt an Grund- und Hauptschulen an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd. Fächer Gemeinschaftskunde/Wirtschaftslehre, Mathematik und Deutsch
Abschluss: Erste Staatsprüfung
 
1984 – 1986Studium des Erweiterungsfachs Datenverarbeitung/Informatik an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd
Abschluss: Erweiterungsprüfung zur Ersten Staatsprüfung
 
1987 – 1989Referendariat
Abschluss: Zweite Staatsprüfung
 
1989 – 1994Tätigkeit als EDV-Trainer und Programmierer in der Automobilindustrie
 
1994 – 2002Lehrer an der Schillerschule Aalen (Grund- und Hauptschule)
 
1996 – 2001Studium der Erziehungswissenschaft, Studienrichtung Schulpädagogik an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd
Abschluss: Diplom
 
2002 – 2007Wissenschaftlicher Mitarbeiter in Pädagogischer Psychologie an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd
 
seit 2002Geschäftsführer des Diagnostischen Zentrums der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd
 
2006Promotion in Pädagogischer Psychologie an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd
Titel der Dissertation: Implizite Angstdiagnostik bei Grundschulkinder
Gesamtnote: summa cum laude
 
2007Hochschulpreis der Ostalbstiftung für die Dissertation
 
2007 – 2011Akademischer Rat in der Abteilung Pädagogische Psychologie der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd
 
2010 – 2011Professurvertretung in Pädagogischer Psychologie an der Pädagogischen Hochschule Weingarten (Zwei Semester)
 
seit 2011Akademischer Oberrat in der Abteilung Pädagogische Psychologie der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd