Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd » Einrichtungen » Lehrende » Leifheit, Luzia

Juniorprofessorin Dr. Luzia Leifheit

Juniorprofessorin Dr. Luzia Leifheit
Abteilung: Mathematik
Raum: B 112
Telefon:
Sprechzeiten: nach Vereinbarung, in Präsenz oder via Zoom
E-Mail: luzia.leifheit(at)ph-gmuend.de

Schwerpunkte in der Lehre

  • Computational Thinking als Kompetenz für die digitale Welt
  • Algorithmik und Data Literacy im fachübergreifenden Unterricht
  • Spielbasiertes Lernen und Embodiment zur Förderung von Motivation, kognitiver Aktivierung und konzeptuellem Verständnis


Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Erfassung und Förderung von Motivation in der informatischen Bildung
  • Spielbasierte Lehr-Lernmethoden in der Informatikdidaktik
  • Computational Thinking als didaktischer Ansatz für die frühe Informatikbildung
  • Evaluierung der Wirksamkeit informatischer Lernangebote mittels randomisierter kontrollierter Feldstudien

Publikationen


Kurzvita

Seit August 2021Juniorprofessorin für Digitalisierung mit Schwerpunkt Didaktik der Algorithmik und Data Science, Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd
 
2021Erstplatzierung im Berufungsverfahren Juniorprofessur "Informatik und ihre Didaktik", Universität Tübingen
 
2020 – 2021Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Hector-Institut für Empirische Bildungsforschung, Universität Tübingen
 
Seit Oktober 2020
 
Assoziiertes Mitglied des LEAD Graduate School & Research Networks
 
2020Promotion, Dr. rer. nat., Fachbereich Informatik, Universität Tübingen
 
2017 – 2020Wissenschaftliche Mitarbeiterin, LEAD Graduate School & Research Network, Universität Tübingen
 
2017Erstes Staatsexamen, gymnasiales Lehramt, Fächer: Informatik und Philosophie/Ethik, Universität Tübingen