Promotionskolleg „Bildungsprozesse in der frühen Kindheit verstehen und unterstützen“

Das Promotionskolleg „Bildungsprozesse in der frühen Kindheit verstehen und unterstützen“ ist ein größtenteils vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg finanziertes gemeinsames Promotionskolleg des Hochschulnetzwerks „Bildung und Erziehung in der Kindheit Baden-Württemberg“. Es bietet qualifizierten Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern eine strukturierte Begleitung und Förderung in einem gemeinsamen Qualifizierungsverbund von Universität, Pädagogischen Hochschulen und Fachhochschulen. Mit der inhaltlichen Schwerpunktsetzung zielt das Promotionskolleg darauf ab, Forschungsarbeit zur optimalen Entwicklungsbegleitung, -unterstützung, und –förderung von Kindern im Altersbereich von null bis sechs Jahren zu unterstützen. Das Promotionskolleg umfasst derzeit vier Stipendien, die durch das MWK getragen werden.

Kontakt:

Prof. Dr. phil. habil. Michael Behr
Abteilung: Pädagogische Psychologie, Beratung und Intervention
Leiter des Arbeitsbereichs Forschungspraxis
E-Mail: michael.behr(at)ph-gmuend.de