PH Schwäbisch Gmünd

Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd

Universitäre Forschung und Lehre zu Bildung, Gesundheit, Interkulturalität

Neu erschienen: Stressbewältigung und körperlich-sportliche Aktivität bei Schülerinnen und Schülern

Körperlich-sportliche Aktivität wird von Kindern und Jugendlichen als Strategie zur Bewältigung von Stress insbesondere im Sinne der Emotionsregulation eingesetzt und trägt darüber hinaus zu körperlicher Leistungsfähigkeit und...[mehr]





Keine Angst vor Physikaufgaben

Jugendliche bei der Vertiefung ihres Wissens in Physik zu unterstützen und ihnen gleichzeitig Lernerfolge zu verschaffen, die das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten wachsen lassen, sind die Ziele einer Lernplattform mit...[mehr]





Neu erschienen: Musik – ein Spiel mit Grenzen und Entgrenzung

Musik wird einerseits als ein begrenztes Phänomen wahrgenommen: Sie ist häufig regional angesiedelt, zeitlich zuordenbar, unterliegt oftmals einem definierten Verwendungszweck, ist Strukturen unterworfen, zeichnet sich in der...[mehr]





Verleihung Hellmuth-Lang-Preis

v.l.n.r. Prof. Dr. Lothar Rother, Rektorin Prof. Verleihung des Hellmuth-Lang-Preis v.l.n.r. Prof. Dr. Lothar Rother, Dr. Astrid Beckmann, die Preisträger_innen Dr. Eva-Maria Engel, Carina Pflum und Sebastian Link sowie Prof. Dr. Josef Lauter und Amtsgerichtsdirektor Michael Lang

An der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd wurde bereits zum 30. Mal der Hellmuth-Lang-Preis für herausragende wissenschaftliche Arbeiten verliehen. In diesem Jahr wurden eine Dissertation und zwei Hausarbeiten mit dem vom...[mehr]





Studierende mit Zertifikat "Flüchtlinge begleiten" ausgezeichnet

Rektorin Astrid Beckmann überreicht das Zertifikat für die Teilnahme am Kurs „Flüchtlinge begleiten“ an Markus Schäfer, Lehramtstudent an der PH Schwäbisch Gmünd.

Zum zweiten Mal wurden Studierende der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd für ihre Teilnahme am Kurs „Flüchtlinge begleiten“ ausgezeichnet. Der Kurs bereitet auf die ehrenamtliche Arbeit mit geflüchteten Menschen vor,...[mehr]





Auszeichnung für Forschungsarbeit zum gesundheitsförderlichen Mensaessen

Melanie Schneider nimmt in Dresden den Abstractpreis der Deutschen Gesellschaft für Ernährungsmedizin entgegen.

Im November 2014 wurde der Mensa des Studierendenwerks Ulm an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd das „STUDY&FIT-Premium-Zertifikat – Mit Genuss zum Erfolg“ der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE) verliehen....[mehr]





Weiterbildung für Lehrkräfte – Gmünder Tag der Grundschulmathematik

Rektorin Prof. Dr. Astrid Beckmann begrüßt die Teilnehmer_innen des Gmünder Tages der Grundschulmathematik

An der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd kamen am 10. Juni 120 Lehrer_innen, Erzieher_innen und Lerntherapeut_innen mit Experten der Mathematikdidaktik zum Tag der Grundschulmathematik zusammen. Gemeinsam mit Professoren...[mehr]





Neu erschienen: Geschichte der Sexualität

Prof. Dr. Gerhard Fritz mit seinem neu erschienen Buch „Geschichte der Sexualität“

Geschichte der Sexualität. Von den Anfängen bis zur Gegenwart. Südwestdeutschland und seine Nachbargebiete. Von Gerhard Fritz 488 S. mit 96 Abb. verlag regionalkultur [mehr]





Vier Ökomobile zu Besuch

Studierende der PH Schwäbisch Gmünd (Vordergrund) untersuchen mit den Experten der Ökomobile (Hintergrund) Wiesenblumen auf dem Campus.

Oberbettringen scheint auf den ersten Blick kein sehr exotischer Ort zu sein. Doch der zweite Blick, bzw. der Blick durchs Mikroskop, enthüllt die unerwartete Artenvielfalt. Diese Erfahrung konnten Besucher der „Öko-mobile“...[mehr]