PH Schwäbisch Gmünd

Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd

Universitäres Profil in Forschung & Lehre zu Bildung, Gesundheit, Interkulturalität

Digitale Medien lassen sich für die Wissensvermittlung und das Wecken von Interesse an MINT-Themen nutzen. Neben dem Vorhandensein der entsprechenden Technik an den Schulen sind hierfür geeignete Tools und didaktische Konzepte für die digitalen Vermittlungswege nötig. Einen Einblick in die...

Weiterlesen

Eine handgeschriebene Postkarte hat im digitalen Zeitalter geradezu Seltenheitswert. Umso größer ist die Freude über ein solch rares Exemplar. Um älteren alleine lebenden Menschen eine Freude zu bereiten, griffen am Mittwoch, 5. Dezember, Studierende und Mitarbeiter/innen der Pädagogischen...

Weiterlesen

Wie können möglichst viele Kinder für physikalische und technische Phänomene begeistert werden? Was muss getan werden, damit sich alle Kinder und Jugendlichen gleichermaßen im Physik- und Technikunterricht angesprochen fühlen? Und wie kann man dem entgegenwirken, dass vor allem Mädchen zuweilen...

Weiterlesen

Über die „sprachliche & kognitive Bildung in Kindertageseinrichtungen: Alltagsintegrierte Sprachförderung und Förderung von Mehrsprachigkeit in Kindertageseinrichtungen" spricht Prof. Dr. Steffi Sachse von der PH Heidelberg am Dienstag, 11. Dezember, um 18 Uhr in Hörsaal 1 im Rahmen der...

Weiterlesen

Seit 2003 arbeiten die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd und die Universität Abomey-Calavi in Benin in der Germanistik und der Deutschlehrerausbildung zusammen: Lehrende beider Hochschulen forschen gemeinsam und Studierende besuchen das jeweils andere Land. Nun empfing PH-Rektorin Prof. Dr....

Weiterlesen

Im Rahmen des Dies Academicus wurden an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd der Lehrpreis sowie der Preis für besonderes studentisches Engagement verliehen.

Weiterlesen

Was kann und soll der heutige Fremdsprachenunterricht in einer globalisierten Welt leisten? Diese Frage stellte Prof. Dr. Daniel Rellstab in seiner Antrittsvorlesung „Fiktionen und Friktionen des Interkulturellen im Fremdsprachenunterricht“ am Dies Academicus der Gmünder PH.

Weiterlesen

„Wozu soll man 400 Meter im Kreis laufen, um genau dort wieder anzukommen, wo man losgelaufen ist?“. Diese ebenso provokante wie berechtigte Frage stellte Prof. Dr. Timo Stiller bei seiner Antrittsvorlesung am Dies Academicus der PH Schwäbisch Gmünd. Stiller ist seit Oktober vergangenen Jahres...

Weiterlesen

Eine neue Kultur des Abschieds

von Franz Josef Wetz, erschienen bei PHILOSOPHIE / ALIBRI Forum für Utopie und Skepsis

Weiterlesen

Beiträge des Tages der Landesgeschichte in der Schule vom 23. Oktober 2017 in Karlsruhe

Herausgegeben für den Württembergischen Geschichts- und Altertumsverein und die Abteilung Geschichte des Instituts für Gesellschaftswissenschaften der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd sowie das Fach...

Weiterlesen
Logo YouTube